StelCon: Infinity | Spiel-Empfehlung 2022

Als Marschall der interstellaren Flotte ist es Ihre Aufgabe, die Kolonisierung der nahen Regionen der Galaxis zu überwachen und so den Fortbestand Ihres Volkes um jeden Preis zu sichern.

Doch Ihre Rasse ist nicht die einzige, die nach der Vorherrschaft im Kosmos strebt und auch nicht über die Macht verfügt, dieses Ziel zu erreichen.

StelCon: Infinity Brettspiel

StelCon Infinity Brettspiel

Klicke hier, um den Preis auf Amazon* zu prüfen (€ 85,00 zum Zeitpunkt der Veröffentlichung).

Völker aus verschiedenen Sternensystemen brechen in alle Richtungen auf.

Viele Wege sind Sackgassen, aber einige Sektoren verfügen über beträchtliche Vorkommen an seltenen Mineralien, die zu den kostbaren Treibstoffkristallen raffiniert werden können, die Ihre Raumflotten vorantreiben.

Schon bald führt eine Spur von Kolonien von Ihrem Heimatplaneten aus, und bald wagen sich die Völker in dieselben kosmischen Regionen vor.

Gewöhnen Sie sich nicht zu sehr an Ihre Flotten oder Ihr interstellares Imperium, denn die Gezeiten können und werden sich schnell ändern.

Nur du kannst das Schicksal deines Volkes bestimmen: interstellare Eroberung oder unendliche Knechtschaft.

StelCon: Infinity ist ein leichtes Strategie-Kriegsspiel im galaktischen Maßstab.

2-6 Spieler können mit einer Spielzeit von 30 bis 45 Minuten pro Spieler rechnen, so dass 2 Spieler eine Partie oft in etwa einer Stunde durchspielen können.

Das Spiel für 6 Spieler wird kurz gehalten, indem man sich in 3 2er-Teams zusammenschließt, in denen die Mitspieler ihre Züge gleichzeitig ausführen.

Variabler Spielplan. Es gibt 6 Rassen zur Auswahl, jede mit ihren eigenen Stärken.

Obwohl die Sprungbahnen, die die Sektoren verbinden, die die galaktische Karte bilden, auf den Spielplänen aufgedruckt sind, wird jeder Sektor in jedem Spiel durch eine andere Karte aus dem Sektorenstapel abgedeckt.

Die Sektoren werden vom Stapel gezogen und platziert, während die Spieler die Galaxie erforschen, sodass man nie weiß, was man bekommen wird … es sei denn, man erkundet sie mit seinen Kampftruppen oder hat zufällig ein paar Telepathen an Bord seines Schiffes (Telepathen sind in dieser Hinsicht sehr praktisch).

Einige der Sektorkarten sind identisch und bilden daher auch eine „Brücke“, die zusätzlich zu den normalen Sprungrouten eine einzigartige Nachbarschaft darstellt.

All dies sorgt dafür, dass das Spielbrett jedes Mal anders aussieht.

Das Bewegen der Raumflotte ist ganz einfach. Jedes Schiff kann sich 1 Sektor pro Zug bewegen, plus 1 zusätzlicher Sektor pro Zug pro Antriebs-MOD.

Ihre Raumschiffe sind modular aufgebaut, sowohl aus spielerischer als auch aus wörtlicher Sicht.

Sie setzen physisch Triebwerke, zusätzliche Geschütze und Kampftruppen in Löcher in den Raumschiffen ein. Wir nennen diese MODs.

Die Kämpfe sind einfach, aber spannend.

Zählen Sie Ihre Feuerkraft am Ort des Geschehens zusammen und werfen Sie dann einen Würfelwurf mit 6 Punkten.

Der Gegner macht das Gleiche. Der Gewinner behält den betreffenden Sektor, während sich der Verlierer zurückzieht und ein Schiff seiner Flotte verliert.

Obwohl es sich um ein Eroberungsspiel handelt, endet es sofort, wenn ein Spieler eine beliebige Heimatwelt erobert, sodass es keinen ausgeschiedenen Spieler gibt, der auf das Ende des Spiels warten muss.

Die Eroberungskarten sind die Seele des Spiels. Der Satz von 120 Karten sorgt für jede Menge Überraschungsmomente und einen hohen Wiederspielwert.

Mit ihnen kann man alle möglichen lustigen Dinge tun:

  • die Feuerkraft deines Sektors oder deines Schiffes zu verändern
  • die Produktion von Treibstoffkristallen (die Wirtschaft des Spiels) steigern
  • Die Karten des Gegners stehlen oder aufhalten
  • den Würfeln ein Schnippchen schlagen
  • einen ganzen Sektor auslöschen
  • Sie können sogar Schlachten beeinflussen, an denen Ihre Streitkräfte nicht beteiligt sind, und so ein Element der Tischdiplomatie in das Spiel einbringen.

Publiziert von Conquest Gaming LLC.

Spieler: 2–6 | Alter: 13+ | Spieldauer: 60–270 Min.

Video-Rezensionen, -Reviews und -Tests für StelCon: Infinity

Ähnliche Spiele wie StelCon: Infinity

Ihnen gefällt StelCon: Infinity und Sie sind auf der Suche nach ähnlichen Spielen?

Dann empfehlen wir dir diese Gesellschaftsspiele:

Heroes of Land, Air & Sea Brettspiel
SeaFall Brettspiel
Photosynthesis

P.S. Für den Fall, dass Sie zu den Personen gehören (wie ich), die zum P.S. überfliegen, bevor sie die Seite gelesen haben, es geht um Folgendes:

  1. StelCon: Infinity Gesellschaftsspiel
  2. Coole (Geschenkideen) für Erwachsene & Kinder zum Geburtstag oder zu Weihnachten
  3. StelCon: Infinity ähnliche Spiele

Brettspiel Bestseller Listen mit StelCon: Infinity


Autor Alex

Alex Baumgartner

Vater | Ehemann | Brettspieler | Videospieler | Rollenspieler | Traveller | Nichtraucher | Spielzeug Sammler | Blogger | Rum-Trinker | Brettspielsammler


Schon gelesen?

Mehr zum Thema


[0 Bewertungen auf Hiptoys.de]