Eclipse – Das zweite galaktische Zeitalter | Spiel-Empfehlung 2022

Eclipse ist ein 4x-Spiel, das inmitten der Sterne spielt. 4X: Expansion, Erkundung, Ausbeutung und Ausrottung.

Die Spieler beginnen mit winzigen Imperien und bauen ihren Weg zu riesigen, sich ausbreitenden Föderationen auf, während sie sich über die Sterne ausbreiten.

Eclipse – Das zweite galaktische Zeitalter Brettspiel

Eclipse – Das zweite galaktische Zeitalter Brettspiel

Klicke hier, um den Preis auf Amazon* zu prüfen (€ 126,99 zum Zeitpunkt der Veröffentlichung).

Sie müssen neben einer nachhaltigen Wirtschaft auch Produktion und Wissenschaft aufbauen, um ihre Technologie voranzutreiben und mächtige Schiffe zu bauen, die sich in der galaktischen Arena behaupten können.

Andernfalls riskieren sie, vom Rest der Galaxis abgeschnitten oder, schlimmer noch, vollständig ausgelöscht zu werden.

Freiheit

Eclipse zu spielen ist wie kein anderes Spiel, dem ich je begegnet bin.

Das Spiel gibt dir ein hohes Maß an Freiheit.

Die meisten Euro-Brettspiele sperren einen innerhalb der Zugstruktur ein und lassen einen nicht über sie hinausgehen.

Dazu gibt es eine bestimmte Anzahl von Aktionen und welche Aktionen man in welcher Reihenfolge durchführen kann.

Aber in Eclipse liegt die Entscheidung ganz bei dir.

Die Sache hat allerdings einen Haken: Sie müssen 3 Ressourcen verwalten (Geld, Wissenschaft und Materialien).

Angesichts der begrenzten Ressourcen können Sie sich auf den Bau von Raumflotten, die Erforschung von Technologien, die Erforschung des Weltraums, die Kolonisierung, das Führen von Kriegen und vieles mehr konzentrieren.

Timing ist der Schlüssel und Druck auf den Gegner ist ein ebenso wichtiger Faktor, um einen Sieg zu erringen.

Wettrüsten

Was bietet diese Freiheit, was andere Spiele nicht haben?

Eclipse simuliert das Wettrüsten auf elegante Weise.

Es gibt verschiedene Arten von Technologie, und einige von ihnen sind für den Weltraumkampf von entscheidender Bedeutung.

Das schafft ein Stein-Papier-Siccors-Szenario (Hülle + Geschwindigkeit, Raketen und Computer, Feuerkraft und Allround) und stellt sicher, dass es immer eine Antwort auf eine bestimmte Taktik gibt, die in Reichweite ist.

Aber Wettrüsten kostet Zeit und Ressourcen, und der Aufwand lohnt sich nicht immer, wenn man seine Feuerkraft nicht in die Sicherung der Kontrolle über Schlüsselbereiche im Weltraum umsetzen kann.

Einige meiner besten Momente im Spiel sind, wenn man eine Raumflotte neben einem Gegner platziert, der auf dein Spielfeld starrt und merkt, dass du ihn vernichten kannst, wenn du das möchtest.

Sie sind eine friedliche Rasse, sie wollen sich nicht auf ein Wettrüsten konzentrieren. Aber wenn sie das nicht tun, erwartet sie ein unausweichlicher Dom.

Also sind sie gezwungen, all ihre Ressourcen zu erschöpfen, ihren Plan, sich auf friedliche wissenschaftliche Durchbrüche zu konzentrieren, aufzugeben und all ihr Geld und Material auszugeben, um eine Flotte zu bauen, die eine Kampfchance hat.

Sie warten geduldig, bis das alles erledigt ist, und beschließen dann, sie in Ruhe zu lassen.

Jetzt haben sie keine Chance mehr zu gewinnen, indem sie Sektoren mit militärischer Gewalt sichern, und sie haben auch keine Chance mehr zu gewinnen, indem sie sich auf die Wissenschaft konzentrieren, wie sie es wollten.

Sie sind keine Bedrohung mehr. Jetzt ist es an der Zeit, dein Bündnis zu brechen und einem deiner Verbündeten in den Rücken zu fallen, ist es das wert, als Verräter bekannt zu sein? Ja, wenn du gewinnst, hehe.

Glück

Gibt es Glück in diesem Spiel? Ja, aber man kann sich auf das Glück vorbereiten.

Es braucht ein paar Spiele, um die Chancen zu verstehen.

Das Spiel gibt dir die Freiheit, ein großes Risiko einzugehen oder auf Nummer sicher zu gehen.

Ein guter Spieler weiß, wie er die Chancen zu seinen Gunsten nutzen kann.

Am Anfang kann es 50/50 sein, einen Kampf zu gewinnen, aber vorbereitete Kämpfe können 99/1 zu deinen Gunsten ausfallen.

Da das Spiel eine Menge Freiheiten und Mechaniken bietet, die besiegt werden können, ist das Gameplay stark vom Spieler abhängig – im Guten wie im Schlechten.

Einige Spieler verstecken sich gerne und interagieren nicht und schließen sich in einem sicheren Teil des Raums ein.

Andere ziehen direkt in den Krieg und gehen hohe Risiken ein.

Angesichts dieser Freiheit werden die meisten Spieler die Großartigkeit dieses Spiels nicht entdecken, da sie bei ihrer ersten Erfahrung abgeschreckt werden könnten.

Vielleicht wären Tutorial-Szenarien nötig, damit man das Spiel besser versteht, bevor man in den Kampf gegen wilde außerirdische Gegner gezogen ist.

Wenn man Eclipse zum ersten Mal spielt, ist es, als würde man ein RTS-Computerspiel wie Star Craft/Red Allert mit allen freigeschalteten Technologien auf einer großen Karte spielen.

Das könnte überwältigend sein und zu Schwierigkeiten führen.

GUI

Nur wenige Spiele haben eine so großartige grafische Oberfläche wie eclipse.

Wenn Sie die Symbolsprache und die Farben verstehen, werden Sie schnell feststellen, dass so viele Informationen leicht zugänglich sind.

Als jemand, der mit der Erstellung von GUI für Armaturenbretter für Autos gearbeitet hat, kann ich ehrlich sagen, dass es hier wenig zu verbessern gibt.

Die Erweiterungen für das Spiel adressieren die Hauptprobleme, die die meisten Leute mit dem Spiel haben, einige mochten die Plastikschiffe nicht und einige waren der Meinung, dass der Triumph des Raketenwettrüstens zu mächtig war (die Erweiterungen geben mehr Antworten und Optionen).

Spielregeln

Das Spiel hat eine bestimmte Anzahl von Runden, 10.

Dadurch entsteht ein spielerisches Szenario, bei dem in der letzten Runde jeder seine Endpunkte maximiert. Das ist sowohl gut als auch hässlich.

Das Gute ist, dass sich das Spiel nicht in die Länge zieht, am Ende der zehnten Runde gibt es nicht mehr viel zu tun (Erkundung/Forschung usw.).

Das Hässliche ist, dass es sich wie ein erzwungenes Ende anfühlt.

Vielleicht würde ein Stapel von Ereignissen, bei denen eine Spielerinteraktion das Ende auslösen könnte, dieses Problem beheben.

So wie es ist, funktioniert es und nach ein paar Spielen bereitet man sich auf den letzten Zugpunkt vor. Und man weiß, dass Allianzen zerbrechen werden.

IOs-App

Eines der besten Dinge an diesem Spiel ist, dass Spieler, die es noch nicht oft genug gespielt haben, mit der iOS-Implementierung üben können.

Dies kann einige der Probleme der Spielfreiheit beheben, da die Spieler dann das Potenzial des Spiels kennen.

Abwechslung

Dieses Spiel bietet eine große Menge an Variationen. Die Variation besteht darin, wie die Karte aufgebaut ist, die verfügbare Technologie und vieles mehr.

Abwechslung ist eine wichtige Voraussetzung dafür, dass ich zu einem Spiel zurückkehre, da ich mich sonst sehr schnell langweile.

Die fremden Rassen sorgen für Abwechslung und zwingen dich zu neuen Strategien und geben dir ein neues Rätsel auf, das du lösen musst.

Beim ersten Mal mit einer neuen Rasse neige ich dazu, zu verlieren, beim zweiten Mal habe ich aus meinen Fehlern gelernt.

Die Abwechslung in diesem Spiel ist vielschichtig und immer wieder erfrischend. Man kann auch einige Szenarien anpassen.

Anzahl der Spieler

Dieses Spiel fühlt sich episch an, und die stromlinienförmige Mechanik mit vorbeiziehenden Runden macht es großartig, um mit höherer Spielerzahl zu spielen, ich habe es mit 7 gespielt und es funktioniert, aber es dauerte 4 Stunden.

Mit 4 Spielern dauert es 2-2,5 Stunden. Das sorgt dafür, dass das Spiel ziemlich oft auf den Tisch kommt und die Spieler in meiner Gruppe fragen danach.

Publiziert von Pegasus Spiele.

Spieler: 2–6 | Alter: 12+ | Spieldauer: 60–180 Min.

Video-Rezensionen, -Reviews und -Tests für Eclipse – Das zweite galaktische Zeitalter

Spielanleitung Eclipse – Das zweite galaktische Zeitalter

Spielanleitung kostenlos als PDF herunterladen Download.

Ähnliche Spiele wie Eclipse – Das zweite galaktische Zeitalter

Dir gefällt Eclipse – Das zweite galaktische Zeitalter und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen?

Dann empfehlen wir dir diese Gesellschaftsspiele:

P.S. Für den Fall, dass Du zu den Personen gehörst (wie ich), die zum P.S. überfliegen, bevor sie die Seite gelesen haben, es geht um Folgendes:

  1. Eclipse – Das zweite galaktische Zeitalter Gesellschaftsspiel
  2. Coole (Geschenkideen) für Erwachsene & Kinder zum Geburtstag oder zu Weihnachten
  3. Eclipse – Das zweite galaktische Zeitalter ähnliche Spiele
  4. Video-Rezensionen, -Reviews und -Tests
  5. Spielanleitung (Spielregeln)

Brettspiel Bestseller Listen mit Eclipse – Das zweite galaktische Zeitalter


Autor Alex

Alex Baumgartner

Vater | Ehemann | Brettspieler | Videospieler | Rollenspieler | Traveller | Nichtraucher | Spielzeug Sammler | Blogger | Rum-Trinker | Brettspielsammler


Schon gelesen?

Mehr zum Thema


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn Du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von Deinem Einkauf eine Provision. Für Dich verändert sich der Preis nicht.

Natürlich findest Du diese Artikel auch im Laden Deines Vertrauens, wenn Du nicht auf Amazon stehst!

Hinweis: Bilder von der Amazon Product Advertising API

[0 Bewertungen auf Hiptoys.de]