Was ist der Unterschied zwischen Stunt Scooter und Roller?

Was ist der Unterschied zwischen Stunt Scooter und Roller

Was ist der Unterschied zwischen Stunt Scooter und Roller?

Wenn du Tricks auf einem Roller machen willst, ist es wichtig, einen Stunt-Scooter zu kaufen und keinen normalen Roller. Dieser Artikel erklärt den Unterschied zwischen einem Stunt-Scooter und einem Tretroller und warum es wichtig ist, nur einen speziellen Stunt-Scooter für Tricks zu verwenden.

Der entscheidende Unterschied zwischen normalen Scootern und Trick-Scootern ist, dass Stunt-Scooter nicht faltbar und nicht verstellbar sind. Ein Stunt-Scooter (Trick-Scooter) ist im Gegensatz zum Roller für Tricks und Stunts im Skatepark gedacht.

Stunt Scooter vs. Roller – Was ist der Unterschied?

Im Folgenden werde ich näher auf die einzelnen Merkmale von Tretrollern und Stunt-Scootern eingehen.

Los geht’s.

Stunt Scooter

Was ist der Unterschied zwischen Stunt Scooter und Roller? - Stunt Scooter

Die primäre Verwendung eines Stunt-Scooters ist es, Tricks und Stunts zu machen.

Man kann sie auch zum Rollerfahren benutzen, aber wenn man sie nur zum Rollerfahren benutzt, kann man sich auch für einen Tretroller entscheiden, der im Allgemeinen billiger und besser für diesen Zweck geeignet ist.

Da Stunt-Scooter in erster Linie für Tricks verwendet werden, sind sie so konzipiert, dass sie stabiler sind als ein herkömmlicher Roller.

Lenker

Stunt-Scooter haben immer einen einteiligen T-Lenker, da es wichtig ist, dass die Lenker robust sind, um den zusätzlichen Belastungen bei Sprüngen und Tricks standzuhalten.

Daher sind alle Roller, die einen klappbaren Lenker haben, keine Stunt-Scooter.

Der Klappmechanismus des Scooters ist eine Schwachstelle, so dass es wahrscheinlicher ist, dass er bricht, wenn er dem Aufprall auf dem Skatepark ausgesetzt ist.

Der Lenker eines Stunt-Scooters ist immer fest.

Es gibt nur eine Höhe und keinen höhenverstellbaren Mechanismus wie bei einem Tretroller.

Auch das ist wichtig, damit der Lenker nicht schwächelt.

Andernfalls kann er bei Tricks brechen.

Rollen

Die meisten Stunt-Scooter haben Metallkerne in den Rollen und keine aus Kunststoff, wie man sie bei einem normalen Tretroller finden kann.

Auch dies ist, weil Metallkerne stärker sind, um die zusätzliche Kraft auf den Roller im Skatepark zu überstehen.

Gewicht

Im Idealfall müssen Stunt-Scooter leicht, aber stabil sein.

Sie müssen leicht genug sein, damit ihr Fahrer den Roller kontrollieren und manövrieren kann, aber auch stark genug, um den Stößen bei Tricks standzuhalten.

Dennoch sind Stunt-Scooter in der Regel schwerer als Tretroller.

Da sie besonders stabil sein müssen, sind die Rahmen in der Regel schwerer.

Variante

Es gibt eine große Vielfalt an Stunt-Scootern auf dem Markt, was die großen Preisunterschiede erklärt.

Die Top-End-Stunt-Scooter haben Merkmale wie gewindelose Gabeln und Kompressionssysteme, die den Preis erhöhen.

Einige High-End-Stunt-Scooter sind aus Materialien wie Titan, welches stabil, aber dennoch leicht ist und sich daher perfekt für Profi-Stunt-Scooter eignet, aber für einen Anfänger nicht benötigt wird.

Allerdings kann ein Scooter aus Titan sehr teuer sein.

Preis

Da Stunt-Scooter aus starken, aber leichten Materialien gebaut werden müssen, sind sie in der Regel teurer als Tretroller.

Sie können günstige Stunt-Scooter für rund € 50 – € 60 bekommen, die für einen Anfänger und Kinder, die nur einen Versuch machen wollen, um zu sehen, ob sie es mögen, in Ordnung sein können.

Wenn Sie aber einen langlebigen Stunt-Scooter haben möchten, kostet ein guter Stunt-Scooter normalerweise €100 oder mehr.

Einige Profi-Stunt-Scooter können sogar bis zu 500 € kosten, obwohl das übertrieben ist.

TIPP: Die BESTEN Stunt Scooter unter 100 Euro

Was ist der Unterschied zwischen Stunt Scooter und Roller? - Roller

Roller sind in der Regel für Kinder gedacht, die einfach nur auf der Straße, auf dem Spielplatz oder auf Wegen im Park fahren wollen.

Die verwendeten Materialien sind nicht robust genug, um der Belastung durch ständige Sprünge und Tricks standzuhalten.

Zusammenklappbar

Die Roller sind oft so konstruiert, dass sie mit einem Klappmechanismus zusammengeklappt werden können, und der Lenker selbst kann oft heruntergeklappt werden.

Das ist sehr praktisch, denn so kann der Roller mitgenommen und bei Bedarf im Kofferraum verstaut werden.

Das bedeutet aber auch, dass die Roller Schwachstellen haben, die der Belastung auf dem Skatepark nicht standhalten.

Gewicht

Da Roller nicht so robust sein müssen wie Stunt-Scooter, sind sie normalerweise auch deutlich leichter, was wiederum von Vorteil sein kann.

Leichtere Roller sind einfacher zu transportieren, was besonders für Eltern von jüngeren Kindern nützlich sein kann.

Sie können den Tretroller einfach zusammenklappen und tragen, wenn ihr Kind genug davon hat, ihn im Park zu benutzen.

Oder er lässt sich leicht tragen, wenn der Fahrer in eine belebte städtische Umgebung fährt.

Leichtere Scooter sind auch für jüngere und kleinere Kinder leichter zu kontrollieren.

Preis

Roller sind in der Regel preiswerter, da die für ihre Herstellung benötigten Teile nicht so teuer sind.

Zum Beispiel können die Radkerne aus Kunststoff statt aus Metall sein.

Bei einigen hochwertigen Tretrollern werden teurere Materialien verwendet, was bedeutet, dass sie mehr kosten, aber sie haben in der Regel einige hervorragende Designmerkmale, wie z. B. ein besonders geringes Gewicht für jüngere Kinder.

Kick-Scooter für Kinder können zwischen 50 und 150 Euro kosten.

Allerdings gibt es bei den Preisen große Unterschiede. Roller für 50 € halten in der Regel nicht so lange und können beim Fahren anfangen zu klappern.

Die Roller für Kleinkinder sind in der Regel günstiger, aber sie sind natürlich auch kleiner.

TIPP: Die BESTEN Roller für Kinder ab 6 Jahre

Welcher Scooter ist der richtige für Ihr Kind?

Die Wahl des richtigen Rollers kann ein Minenfeld sein. Berücksichtigen Sie einige der folgenden Punkte, wenn Sie sich für den Kauf eines Rollers entscheiden.

Alter

In der Vergangenheit waren die meisten Stunt-Scooter für Kinder ab 8 Jahren gedacht.

Da jedoch die Nachfrage nach jüngeren Fahrern für Stunt-Scooter steigt, gibt es mehr Stunt-Scooter für 5, 6 und 7-Jährige.

Jüngere, leichtere Kinder brauchen einen Stunt-Scooter, der nicht ganz so stark ist, so dass die besten Stunt-Scooter für sie tendenziell billiger sind.

Mit 5 Jahren können Sie einen Stunt-Scooter kaufen.

Versuchen sie schon Sprünge zu machen?

Viele Kinder probieren Sprünge auf einem Kick-Scooter aus, und das ist ein wichtiges Indiz dafür, dass sie auf einen Stunt-Scooter umsteigen sollten.

Natürlich ist es nicht ideal für Kinder zu setzen ihre Kick-Scooter durch diese Art von Strafe und eine stärkere Roller wird die Auswirkungen von Sprüngen und Tricks zu widerstehen.

Preisgünstig

Stunt-Scooter haben eine große Preisspanne.

Wenn sie gerade erst anfangen, möchten Sie vielleicht ein Budget Stunt-Scooter, um sicherzustellen, dass es für sie, bevor Sie verbringen eine große Menge an Geld auf einem Stunt-Scooter zu betrachten.

Wenn Sie sicher sind, sie sind ernsthaft über ein Stunt-Scooter, schauen Sie sich einige der besten Anfänger Stunt-Scooter.

Mittelstufe und fortgeschrittene Rollerfahrer wollen einen Stunt-Scooter, der so leicht und stark wie möglich ist und mit einem Kompressionssystem.

Sie haben vielleicht eine Vorliebe für die Radgröße. Viele Fahrer bevorzugen etwas größere 110mm Räder oder sogar 120 mm und 125 mm Räder.

Außerdem ist es wichtig, dass die Räder einen Metallkern, hochwertiges Urethan und hochqualitative ABEC-Lager haben.

Natürlich bedeuten all diese zusätzlichen Merkmale, dass der Roller viel mehr Geld kostet!


City Roller vs. Stunt Scooter Video

P.S. Für den Fall, dass Sie zu den Personen gehören (wie ich), die zum P.S. überfliegen, bevor sie die Seite gelesen haben, es geht um Folgendes:

  1. Was ist der Unterschied zwischen Stunt Scooter und Roller?
  2. Stunt-Scooter Merkmale
  3. Roller Merkmale

Autor Alex

Alex Baumgartner

Vater | Ehemann | Brettspieler | Videospieler | Rollenspieler | Traveller | Nichtraucher | Spielzeug Sammler | Blogger | Rum-Trinker | Brettspielsammler


Mehr zum Thema Stunt Scooter und Roller

Stunt Scooter

Roller für Kinder


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn Du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von Deinem Einkauf eine Provision. Für Dich verändert sich der Preis nicht.

Natürlich findest Du diese Artikel auch im Laden Deines Vertrauens, wenn Du nicht auf Amazon stehst!

Hinweis: Bilder von der Amazon Product Advertising API

[1 Bewertungen auf Hiptoys.de]