Die 3 besten Roller für Kinder ab 2 Jahren

Du bist auf der Suche nach einem Roller für Kinder ab 2 Jahren? Dein Kleinkind ist unter Umständen bereit, mit seinem eigenen Tretroller seine ersten Erfahrungen zu machen.

Ich kann mir vorstellen, dass Du jetzt über ein paar Dinge Gedanken machst. An erster Stelle steht natürlich sie Sicherheit Deines Kindes. Dann sind da auch die unterschiedlichen Preise. Und zu guter Letzt, stellst Du Dir auch die Frage, welcher Roller es denn für Deinen Kleinkind überhaupt sein soll.

Micro, Puky und fun pro bieten großartige Roller für Kinder ab 2 Jahren für Mädchen und Jungs, die sehr beliebt sind. In den meisten Fällen werden die Tretroller mit verstellbarer Lenkerhöhe geliefert. So kann die Lenkerhöhe des Rollers an die Körpergröße des Kindes angepasst werden.

Hier sind 10 der besten Kinderroller für 2-jährige:

  1. fun pro ONE
  2. Mini Micro Roller
  3. Puky R1
  4. GOMO
  5. KORIMEFA
  6. BELEEV 2-in-1 Kinderroller
  7. WeSkate Roller für Kinder

Im Folgenden werde ich näher auf die unterschiedlichen Roller für 2-jährige und deren Eigenschaften eingehen.

Worauf Du beim Kauf von Tretrollern für Kinder achten solltest und warum es vor allem wichtig ist, auf die richtige Größe zu achten, werde ich Dir darlegen.

1. fun pro ONE – faltbare Kinderroller für Kinder ab 2 Jahren

Bester Roller für Kleinkinder ab 2 Jahren für Mädchen & Jungs

fun pro ONE – faltbare Kinderroller ab 2

Klicke hier, um den Preis auf Amazon* zu prüfen. (68,38 EUR zum Zeitpunkt der Veröffentlichung)

Lenkerhöhe:

Damit Dein Kind auch lange was von seinem Tretroller hat, macht es natürlich Sinn, dass man die Lenkerhöhe verstellen kann.

Bei diesem Kinderroller mit 3 Rädern kann die Lenkstange auf 3 unterschiedliche Höhen eingestellt werden.

Die höhenverstellbare Lenkstange kann auf 69 cm, 73 cm oder auf 77 cm eingestellt werden.

Der Roller wächst sozusagen mit Deinem Kind mit. Er ist bis etwa 130 cm Körpergröße geeignet.

Trittbrett:

Es ist hier wichtig, dass das Trittbrett rutschfest ist, damit Dein Kind einen stabilen Stand hat.

Was in diesem Fall auch gegeben ist.

Hinzu kommt, dass der Boden des Trittbretts Metallverstärkt ist, was für zusätzliche Sicherheit sorgt.

Bereifung:

Die Bereifung besteht aus hochwertigen, flüsterleisen PU Rädern mit ABEC 7 Kugellagern.

Bremsen:

Bei der Bremse handelt es sich um eine integrierten Hinterradbremse, die zusätzlich metallverstärkt ist.

Besonderheiten:

Alles 3 Räder sind mit LED Beleuchtung ausgestattet. Batterien werden NICHT benötigt!

Der fun for ONE Roller ist zudem zusammenklappbar.

Vom Hersteller wird angegeben, dass die EU Norm Zulassung erst ab 3 Jahren ist, dass allerdings viele den Roller auch schon eher nutzen.

Maximale Tragkraft ist hier mit 50 Kilogramm angegeben.


2. Mini Micro Tretroller für Kinder ab 2 Jahren

Zweitbester Scooter ab 2 Jahren für Mädchen & Jungs

Mini Micro Roller ab 2 Jahren

Klicke hier, um den Preis auf Amazon* zu prüfen. (87,71 EUR zum Zeitpunkt der Veröffentlichung)

Lenkerhöhe:

Höhenverstellbare Lenker sind deswegen sinnvoll, damit der Roller der Körpergröße Deines Kindes angepasst werden kann.

So wächst der Tretroller sozusagen mit Deinem Kind.

Bei diesem Scooter kann die Lenkerhöhe zwischen 49 – 67 cm eingestellt werden.

Trittbrett:

Damit dein Kind einen sicheren stand hat, ist es wichtig, ein rutschfestes Trittbrett zu haben.

Hier besteht das Trittbrett aus Glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK).

Die Breite des Trittbretts beträgt 11 cm und die Länge 30 cm.

Bereifung:

Die Bereifung besteht aus PU Rädern. Durch die gummierten Räder ist er sehr leise (kann also auch für Indoor verwendet werden).

Bremsen:

Die integrierte Hinterradbremse ist so konzipiert, dass sie während des Bremsens nicht erhitzt.

Besonderheiten:

Maximale Tragkraft ist hier mit 50 Kilogramm angegeben.

Das mit Glasfasern verstärkte Trittbrett ist aus weichem Kunststoff, so dass Kinder sich nicht daran verletzen können.

Der Scooter ist zusammenklappbar und gut verstaubar.


3. R1 Puky Roller für 2-jährige Kinder

Drittbester Tretroller ab 2 Jahren für Mädchen & Jungen

Puky R1 Roller ab 2

Klicke hier, um den Preis auf Amazon* zu prüfen. (62,94 EUR zum Zeitpunkt der Veröffentlichung)

Lenkerhöhe:

Auch hier ist die Lenkerhöhe verstellbar.

Höhenverstellbare Lenker sind ideal, damit der Roller der Körpergröße Deines Kindes angepasst werden kann.

Bei dem Puky R1 Roller kann die Lenkerhöhe zwischen 55 – 67 cm eingestellt werden.

So ist er für Kinder mit einer Körpergröße von 85 bis 105 cm geeignet.

Trittbrett:

Rutschhemmendes Trittbrett sorgt dabei für nötiges Grip während des Abstoßens.

Bereifung:

Der Scooter R1 ist mit einer Komfort-Bereifung (hochwertige Schaumreifen) ausgestattet.

Welche absolut wartungsarm und laufruhig sind.

Dafür sorgen auch die kugelgelagerten Räder.

Bremsen:

Es sind keine Bremsen vorhanden.

Hier muss man mit den Füßen bremsen.

Besonderheiten:

  • Lenkerpolster
  • Kugelgelagerte Lenkung
  • Sicherheitslenkergriffe
  • Stoßfeste Pulverlackierung

Maximale Tragkraft ist hier mit 20 Kilogramm angegeben.


Tipp: Beste Roller für Kinder ab 4 Jahren: Ratgeber inklusive der Preise.


Weitere Roller für Kleinkinder ab 2 Jahren

4. GOMO Roller für Kinder

Weitere Roller für Kleinkinder ab 2 Jahren

Klicke hier, um den Preis auf Amazon* zu prüfen. (49,99 EUR zum Zeitpunkt der Veröffentlichung)

DER SCHÄRFSTE 3-RAD-SCOOTER FÜR KIDS!

Genau wie ein Scooter für große Kinder!

Ihr Kind ist vielleicht zu klein für normale Kinderscooter.

Aber es ist nicht zu klein, um mit dem Lernen zu beginnen!

Also haben wir den GOMO 3-Rad-Scooter für Kleinkinder gebaut.

Den ersten Scooter für Kleinkinder, der aussieht und sich anfühlt wie einer für große Jungen oder Mädchen.

Während er ihnen die Sicherheit und Geborgenheit gibt, um das Fahren zu lernen.

DER SICHERSTE KINDER-SCOOTER:

Der GOMO Dreirad-Scooter für Kinder verfügt über eine „Lean-to-turn“-Lenkung.

Die hilft den Kindern, die Koordination zu üben, bevor sie auf einen Scooter für große Mädchen oder Jung umsteigen.

Dank des breiten PP-Trittbretts und des Gummigriffs können sie ihre Füße sicher positionieren.

Dabei hilft ihnen die einfach zu bedienende Fußbremse, sicheres Anhalten zu üben, ohne den Boden zu berühren.

DER KINDER-SCOOTER ROBUST GENUG, UM MIT IHNEN ZU WACHSEN!

Um wie die großen Kinder mitzurollen, wird es unterwegs zu einigen Stürzen kommen.

Deshalb haben wir dem GOMO 3-Rad-Scooter einen verstärkten Hochleistungsrahmen mitgegeben.

Der ist ebenso leicht wie robust. Es ist der erste Scooter, der mit Deinem Kind und seinem Zutrauen wächst!

Der verstellbare T-Bar ermöglicht eine Höhe von 66 cm – 80 cm über dem Boden und wächst von 2 bis 5 Jahren und bis zu 50 kg mit.

LEICHTGEWICHT:

GOMO bedeutet „Geh öfter mal raus“.

Also haben wir diesen dreirädrigen Scooter 2,5 kg leicht gemacht – leicht genug, um genau das zu tun!

Kleinkinder können ihn anheben und ziehen, genauso leicht, wie sie dahinrollen können.

Die T-Bar mit ihren speziellen „Mo Control“ geformten Griffen ist für kleine Hände leicht zu greifen.

Und das während die 3x Qualitäts-PU-Räder über jedes Gelände gefahren werden können.


5. KORIMEFA Kinderroller für 2-jährige

Weitere Roller für Kleinkinder ab 2 Jahren

Klicke hier, um den Preis auf Amazon* zu prüfen. (59,99 EUR zum Zeitpunkt der Veröffentlichung)

RICHTUNGSSPERRE:

KORIMEFA Kinderroller verfügt über eine Richtungsbegrenzungstaste.

Diese schaltet zwischen den beiden Modi um.

Anfängermodus Gerade: Der Roller kann nur in einer geraden Linie gleiten.

Flexibler Lenkmodus: Kinder können mit Körpereinsatz den Roller zu kontrollieren. Und so mehr Spaß erlangen.

EINSTELLBARE T-STANGENHÖHE:

Der von Kindern entworfene Roller hat 4 einstellbare Höhen.

Von 58 cm bis 75 cm, geeignet für Kinder von 1,5 bis 8 Jahre alt.

PU LED-LEUCHTEN-RAD:

KORIMEFA Kinderroller 3 Räder können leuchten.

Sie müssen nicht aufgeladen werden, keine Batterie nötig.

Die breiteren Räder aus PU-Material sind robust genug, um über unterschiedliche Straßenbeläge zu fahren.

EINFACH ZUSAMMENZUBAUEN UND TRAGBAR:

Der Roller ist schnell und einfach zusammengebaut.

Einfach den Knopf drücken und die Stange zusammensetzen.

Nach dem Gebrauch kann die Stange entfernt und mit dem mitgelieferten Gurt an der Rückseite des Trittbretts befestigen werden.

Dadurch ist der Roller leicht zu transportieren und zu verstauen.


6. BELEEV 2-in-1 Kinderroller für Kinder ab 2 Jahren zum Draufsitzen

Weitere Roller für Kleinkinder ab 2 Jahren

Klicke hier, um den Preis auf Amazon* zu prüfen. (56,99 EUR zum Zeitpunkt der Veröffentlichung)

EINSTELLBAR & KLAPPBAR:

Unser Kleinkind-Roller hat einen klappbarem und verstellbarem Sitz.

Für all diejenigen, die etwas vorsichtiger anfangen wollen.

Während die Kids wachsen, kann der Sitz leicht zusammengeklappt werden.

Wenn man möchte, kann man den Sitz auch komplett entfernen.

Die Lenkerhöhe kann auch individuell an die Körpergröße des Kindes angepasst werden.

PU FLASHING WHEELS:

Der Kinderroller verfügt über 2 große vordere LED Räder und ein kleines hinteres LED Rad.

Diese sind hell genug, um in der Abenddämmerung gesehen zu werden.

Die LED Räder werden durch Bewegung aktiviert, sodass keine Batterien erforderlich sind.

KOMFY & SICHER:

Der 3 Rad Roller ist mit einer rutschfesten, bodennahen und extra breiten Fußplatte ausgestattet.

Diese ist groß genug für beide Füße.

PU-Räder mit hohem Rückprall und ABEC-7-Lager sorgen dafür, dass der Kinderroller stabil, reibungslos und leise gleiten.

LEAN-TO-STEER: Der Kick Scooter verwendet den intuitiven Lean-to-Steer-Mechanismus.

Diese Art der Lenkung erleichtert es einem Kind, sich rasch an den Roller zu gewöhnen.

Es schützt auch vor gefährlich scharfen Kurven.

So ist auch sichergestellt, dass Kinder Spaß haben und gleichzeitig sicher sind.


7. WeSkate Roller für Kinder ab 2

Weitere Roller für Kleinkinder ab 2 Jahren

Klicke hier, um den Preis auf Amazon* zu prüfen. (38,97 EUR zum Zeitpunkt der Veröffentlichung)

Der Kinderroller ist geeignet für Kinder von 2 bis 8 Jahren.

Für Kinder mit einer Größe zwischen 70 cm bis 1,50 m geeignet.

Die maximale Belastung des Rollers liegt bei 50 kg.

Jungs können einen blauen oder grünen und Mädchen einen pinken wählen.

3 sekundenschnelle Demontage Design ermöglicht es den Roller auf ein handliches Packmaß von 60 cm x 24 cm x 25 cm zu falten.

Somit ist der Roller während einer Reise leicht zu transportieren.

LED-LEUCHTRÄDER:

Der Kinder Tretroller ist mit LED-Leuchträdern ausgerüstet.

Diese sorgen für mehr Sicherheit bei Dunkelheit.

Das 3-Rad-Konzept bietet erhöhte Stabilität.

Der Lenker aus Aluminiumlegierung ist abnehmbar.

Mit 3 blinkenden Rädern. Diese Lichter leuchten auf, wenn sich die Räder drehen.

Vor allem nachts macht es Kindern Spaß mit diesen Blinklichtern herumzufahren.

Der Roller ist mit einer Hinterradbremse ausgestattet.

Das Trittbrett des Rollers hat einen rutschfesten Belag und eine Länge von 40 cm.

Die Breite des Trittbretts ist 14 cm.

KÖRPERBEZOGENES LENKSYSTEM:

Den Tots Mini Tretroller zeichnet ein einzigartiges Steuerungssystem aus.

Welches sich direkt nach der Körperbewegungen des Fahrers richtet.

Somit fällt es Deinem Kind leicht nach rechts bzw. links zu fahren.

Es ermöglicht zudem eine bessere Kontrolle und Wendigkeit.

Eine einfache Lenkung und mehr Sicherheit sind damit auch sichergestellt.


Fazit zu Besten Roller für Kinder ab 2 Jahren

Roller für Kinder sind ein ideales Transportmittel und sind hervorragend für Outdoor und Indoor geeignet.

Sie lassen sich gut manövrieren, man kann sie überall mit hinnehmen und die Kinder fahren total auf sie ab.

Ich würde gerne wissen, wie Dir der Artikel „Die 3 besten Roller für Kinder ab 2 Jahren“ gefallen hat.

Welches Modell hat Dir besonders gefallen?

Oder vielleicht bist Du der Meinung, dass hier eine ganz bestimmtes Modell fehlt?


FAQ – Häufige Fragen zu Kinderroller ab 2 Jahren

Welcher Roller für welches Alter?

Manche Kinder stehen bereits im Alter von 2 Jahren schon das erste mal auf einem Kinderroller, was mit Hilfe von Stützrädern auch kein großes Problem ist. Ein gutes Einstiegsalter liegt bei ca. drei Jahren, obwohl der Entwicklungsstand eines Kindes immer mit einbezogen werden sollte.

Welche Lenkerhöhe bei Scooter?

Die sinnvolle Lenkerhöhe befindet sich zwischen Hüfthöhe und Bauchnabel. Bei allen Modellen ist die Lenkerhöhe einstellbar. Hast Du ein Maßband bei Hand, ist die Messung recht einfach und schnell erledigt.

Welcher Puky Roller für welches Alter?

Der PUKY R1 Roller ist für ein Kleinkind ab 2 Jahren geeignet. PUKY R03 ist der erste einspurige Roller für Kinder ab 3 Jahren. PUKY R07 L Roller ist für bereits fortgeschrittene Kinder ab 4,5 Jahren.

Welcher Kinderroller für 2-jährige?

Hier sind die 3 besten Kinderroller für 4-jährige:
HUDORA BigWheel 205 – Das Original mit RX Pro Technologie, BIKESTAR Roller mit Luftreifen für Jungen & Mädchen ab 45 Jahre
Puky – R 07 L – Tretroller mit Luftbereifung für Jungen & Mädchen.




Alex Baumgartner

Ich bin Vater von 4 großartigen Kindern. In den letzten Jahren waren meine Frau und ich mit der spannenden Aufgabe konfrontiert, sie großzuziehen.


Mehr zum Thema Kinderfahrzeuge


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn Du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von Deinem Einkauf eine Provision. Für Dich verändert sich der Preis nicht.

Natürlich findet Ihr diese Bücher auch im Laden eures Vertrauens, wenn Ihr nicht auf Amazon steht!

Hinweis: Bilder von der Amazon Product Advertising API