Die BESTEN Laufräder ab 2 Jahren 2022 [Ratgeber]

Die BESTEN Laufräder ab 2 Jahren

Du bist auf der Suche nach einem geeigneten Laufrad ab 2 Jahren?

Dies ist eine aktualisierte Liste der besten Laufräder für 2-Jährige, inklusive Testsieger, Bestseller und aktuelle Angebote 2022.

Ein gutes Laufrad hilft kleinen Kindern, die Koordination und das Selbstvertrauen zu entwickeln, welches sie brauchen, um ein Fahrrad mit Pedalen zu fahren – Fähigkeiten, die sie mit Stützrädern nicht erwerben können.

Wir haben einige Stunden lang recherchiert. Nach all dem – und nach Rücksprache mit anderen Eltern und Fachleuten – beurteilen wir das Strider 12 Sport als das beste Balance-Bike für die meisten Kinder (und ihre Eltern).

Unsere Top 10 der besten Laufräder für 2-Jährige 2022:

Mit einem gut ausgestatteten Laufrad können Kinder bereits im Alter von 18 Monaten mit erstaunlicher Geschwindigkeit auf zwei Rädern balancieren und so auf spielerische Weise das Fahrradfahren erlernen.

Und wenn sie es erst einmal beherrschen, sind sie auf dem besten Weg, ihr erstes Fahrrad mit Pedalen zu fahren.

Experten weisen darauf hin, dass sich das Erlernen des Fahrradfahrens im Laufe der Jahre verändert hat (keine Stützräder mehr) und dass das Balancieren auf dem Fahrrad der erste Schritt ist.

Sobald sie das Gleichgewicht halten können, lernen sie, die Handbremse zu benutzen, und schließlich lernen sie, in die Pedale zu treten und die Stützräder ganz auszulassen.

Modell

Sattelhöhe

Preis

Strider 12 Sport

28 bis 48 cm

Banana Bike GT

32 bis 44 cm

Puky LR M

30 bis 39 cm

BIKESTAR 10 Zoll

28 bis 40 cm

Chicco Red Bullet

33 bis 38 cm

BIKESTAR 10 Zoll Classic

30 bis 37 cm

Cruzee 12 Zoll

28 bis 48 cm

Puky LR M Classic Retro-blau

30 bis 39 cm

Chillafish Charlie

28 bis 37 cm

Bandits & Angels

29 bis 39 cm

Worauf Du beim Kauf von Laufrädern für Kinder achten solltest und warum es vor allem wichtig ist, auf die richtige Größe zu achten, werde ich Dir jetzt darlegen.

Worauf man beim Kauf eines Laufrades ab 2 Jahre achten darf

  • Laufräder sind KEINE Einheitsgröße für alle. Miss die Schrittlänge Deines Kindes und vergleiche sie mit der Sitzhöhe des Laufrads, um die beste Passform zu finden. Wähle ein Laufrad mit einer Mindest-Sitzhöhe, die gleich oder etwas geringer ist als die Innenbeinlänge Deines Kindes.
  • Luftbereifung ist besser als Schaumstoffbereifung. Viele Reifen von Laufrädern sind aus festem Schaumstoff und nicht aus Luft. Schaumstoffreifen bieten keine Dämpfung und weniger Traktion als Luftreifen. Wenn Du vorhast, auf einer anderen Oberfläche als dem Asphalt zu fahren, sind Luftreifen ein lohnenswertes Upgrade.
  • Handbremsen sind nicht erforderlich, aber sehr empfehlenswert. Kinder lernen von Natur aus, ein Laufrad mit ihren Füßen zu stoppen. Wenn sie älter werden, lernen sie, eine Handbremse zu benutzen, mit der sie schneller anhalten können und Geld für den Kauf von Schuhen sparen! Für ältere Kinder, die schneller und aggressiver auf einem Laufrad fahren können, ist eine Handbremse viel notwendiger.
  • In unserem FAQ-Bereich am Ende der Seite findest Du Antworten auf weitere häufig gestellte Fragen zu Balance-Bikes.

Laufrad ab 2 Jahre

Lauflernräder sind bei den Kids sehr beliebt. Es gibt sie für unterschiedliche Altersgruppen, womit Du für jedes Kind das ideale Laufrad hast.

1. Unser Tipp: Strider 12 Sport Lernlaufrad*

https://youtu.be/ZoZwZN8zAfg

Das Strider basiert auf einem gut durchdachten Rahmen, der sich leicht an eine Vielzahl von Altersgruppen anpassen lässt.

Mit einer verlängerten Sattelstütze und einem höhenverstellbaren Lenker haben wir mit dem Strider die besten Erfahrungen gemacht, wenn es darum geht, Kinder verschiedener Größen unterzubringen.

Zu einem vernünftigen Preis ist das Strider ein Qualitätsrad, das für leichte, schwere, große und kleine Kinder geeignet ist – mit einem Strider kann man eigentlich nichts falsch machen.

Der Hauptunterschied zwischen dem Strider Classic* und dem Strider Sport ist die maximale Sitzhöhe.

Der Strider Classic hat einen Sitzhöhenbereich von ca. 28 cm bis ca. 41 cm.

Der Strider Sport wird mit einer zweiten, längeren Sattelstütze geliefert, um den Sitzhöhenbereich auf ca. 28 cm bis ca. 48 cm zu erweitern.

Das Hinzufügen dieser zusätzlichen Sattelstütze ist teurer, aber praktisch für ältere Kleinkinder, wenn sie wachsen.

Hersteller

Strider ist ein spezialisierter Hersteller von Laufrädern.

Max. Benutzergewicht

<27 kg.

Alter

Altersempfehlung laut Hersteller: 18–60 Monate.

Höhenverstellbarer Sattel

Ja, 28 bis 48 cm.

Höhenverstellbarer Lenker

Ja, der Lenker ist von 46 cm bis 56 cm einstellbar.

Artikelgewicht

Ca. 3 kg.

Räder

12 Zoll Räder.

(€ 127,81 zum Zeitpunkt der Veröffentlichung)

2. Banana Bike GT*

Zu diesem günstigen Preis fehlen dem Banana Bike GT zwei wichtige Funktionen für ältere Fahrer: größere 14 Zoll-Räder und eine Handbremse.

Aber für den Preis ist dieses kleine Fahrrad wirklich unschlagbar!

Es verfügt über einen längeren Radstand, sodass wachsende Kinder nicht eingeengt werden, und der neue GT Sattel beginnt bei 32 cm und ist bis zu 44 cm ausziehbar.

Das ist eine Menge Platz für Wachstum!

Wenn Du auf der Suche nach einem günstigen Fahrrad bist oder denkst, dass Dein Kind nur für kurze Zeit auf einem Balance-Bike fahren wird, ist das Banana Bike GT eine solide Option.

Hersteller

Banana Bike.

Max. Benutzergewicht

<25 kg.

Alter

Altersempfehlung laut Hersteller: 2–5 Jahre.

Höhenverstellbarer Sattel

Ja, 32 bis 44 cm.

Höhenverstellbarer Lenker

Ja.

Artikelgewicht

Ca. 3,6 kg.

Räder

12 Zoll Räder (Luftreifen).

(€ 71,47 zum Zeitpunkt der Veröffentlichung)

3. Puky LR M*

PUKY Lauflernräder sind eine ideale Ergänzung zum klassischen Roller, aber auch die perfekte Vorbereitungsstufe für das erste Laufrad.

Sie zeichnen sich durch einen niedrigen Rahmendurchstieg und eine besonders kindgerechte Ergonomie aus.

Die speziellen Lernradsättel sind ergonomisch geformt und unterstützen die Laufbewegungen des Kindes optimal.

Lenker und Sattel sind höhenverstellbar und ermöglichen so eine individuelle Anpassung.

So macht die Bewegung und das Fahrzeug über Jahre hinweg Spaß.

Hersteller

Puky.

Max. Benutzergewicht

<25 kg.

Alter

Altersempfehlung laut Hersteller: 2–8 Jahre (ab 85 cm Körpergröße).

Höhenverstellbarer Sattel

Sattel- / Sitzhöhe 30–39 cm.

Höhenverstellbarer Lenker

Ja.

Artikelgewicht

Ca. 3,5 kg.

Räder

Hochwertige Schaumstoff-Reifen (215 × 50 mm).

(€ 66,89 zum Zeitpunkt der Veröffentlichung)

4. BIKESTAR 10 Zoll*

BIKESTAR 10 Zoll

Sie zeichnen sich durch einen niedrigen Rahmendurchstieg und eine besonders kindgerechte Ergonomie aus.

Die speziellen Lernradsättel sind ergonomisch geformt und unterstützen die Laufbewegungen des Kindes optimal.

Lenker und Sattel sind höhenverstellbar und ermöglichen so eine individuelle Anpassung.

So macht die Bewegung und das Fahrzeug über Jahre hinweg Spaß.

Im übrigen auch als 12 Zoll Modell* zu haben.

Hersteller

BIKESTAR

Max. Benutzergewicht

<25 kg.

Alter

Ab ca. 2–3 Jahren (88 cm Körpergröße).

Höhenverstellbarer Sattel

Sattel- / Sitzhöhe 28–40 cm.

Höhenverstellbarer Lenker

Lenkerhöhe: ca. 47 cm.

Artikelgewicht

Ca. 4,1 kg.

Räder

10 Zoll Luftbereifung.

Besonderheiten

Handbremse

(€ 91,99 zum Zeitpunkt der Veröffentlichung)

5. Chicco Red Bullet*

Das Chicco Red Bullet ist ein sehr kleines Laufrad.

Und obwohl sein Rahmen klein ist, ist seine Sitzhöhe gleich hoch oder höher als die anderer, viel größeren Laufräder.

Dieser kleine Rahmen gepaart mit einer höheren Sitzhöhe ergibt eine unangenehme Kombination.

Kinder, die groß genug sind, um mit dem Chicco zu fahren, sind in der Regel auf dem kleinen Rahmen eingezwängt.

Wie viele preisgünstige Laufräder ist auch das Chicco Red Bullet mit Schaumstoffreifen (statt Luftreifen) ausgestattet.

Hersteller

Chicco.

Max. Benutzergewicht

<25 kg.

Alter

Ab ca. 2–5 Jahren (min. 85 cm).

Höhenverstellbarer Sattel

Mit nur ca. 5 cm Sitzhöhenverstellung (ca. 33 cm – ca. 38 cm) bietet es weniger Raum für Wachstum als fast alle anderen Laufräder.

Höhenverstellbarer Lenker

Ja.

Artikelgewicht

Ca. 2,7 kg.

Räder

10 Zoll Schaumstoffreifen.

Besonderheiten

Sehr leicht.

(€ 39,59 zum Zeitpunkt der Veröffentlichung)

6. BIKESTAR 10 Zoll Classic*

BikeStar ist ein deutsches Unternehmen, das sich auf Kinderfahrräder spezialisiert hat und eine breite Palette von Kinderfahrzeugen, einschließlich Scootern und Skateboards, herstellt.

Die Laufräder von Bike Star eignen sich für Kinder ab 18 Monaten bis hin zu 5-Jährigen.

Das Aushängeschild der BikeStar-Reihe ist das BikeStar Classic Laufrad.

Es handelt sich um ein hochwertiges Laufrad aus Metall.

Eines der wichtigsten Merkmale ist die niedrige Plattform oder Trittfläche, die es ideal für Laufrad-Anfänger macht.

Hersteller

BIKESTAR.

Max. Benutzergewicht

<30 kg.

Alter

Ab ca. 2–3 Jahren (88 cm Körpergröße).

Höhenverstellbarer Sattel

Sattelhöhe: ca. 30–37 cm.

Höhenverstellbarer Lenker

Lenkerhöhe: ca. 43–49 cm.

Artikelgewicht

Ca. 4,8 kg.

Räder

10 Zoll Schlauchreifen.

Besonderheiten

Solide Handbremse, die aufs Hinterrad wirkt und die mit Gummi abgedeckte Lenkerbefestigung.

(€ 71,99 zum Zeitpunkt der Veröffentlichung)

7. Cruzee 12 Zoll*

https://youtu.be/ahl2AbtMqKs

Das Cruzee ist ultraleicht, wenn nicht sogar das leichteste Laufrad der Welt!

Das Cruzee eröffnet Dir und Deinem Kind eine ganz neue Welt des Spaßes und der Bewegung.

Hilf Deinem Kind, schon in einem erstaunlich frühen Alter mobil und aktiv zu werden.

Selbst eine kurze Fahrt um den Block ist für ein 2-jähriges Kind auf dem Cruzee ein großes Abenteuer.

Das leichteste Laufrad der Welt, das du und dein Kind leicht tragen können.

Mit seinem glänzenden, eloxierten Aluminium und dem ultraleichten Rahmen ist das Cruzee Laufrad ein hervorragendes Einsteigerrad für die jüngsten und leichtesten Fahrer.

Hersteller

Cruzee.

Max. Benutzergewicht

<30 kg.

Alter

Geeignet für Fahrer mit einer Körpergröße von 60 cm bis 125 cm oder 18 Monate bis 5 Jahre.

Höhenverstellbarer Sattel

Sattelhöhe: ca. 28 – 48 cm.

Höhenverstellbarer Lenker

Lenkerhöhe: ca. 43–49 cm.

Artikelgewicht

Ca. 1,9 kg.

Räder

12 Zoll schlauchlose EVA Reifen.

Besonderheiten

Superleicht für einfache Handhabung.

(€ 119,95 zum Zeitpunkt der Veröffentlichung)

8. Puky LR M Classic Retro-blau*

Puky LR M Classic Retro-blau für Kinder ab 2

Das PUKY LR M Laufrad gibt es jetzt auch für die kleinen Helden ab 2 Jahren im stylischen Classic-Look.

Das PUKY LR M Classic kommt mit einem geflochtenen Lenkerkorb aus bruchsicherem Kunststoff.

Zersplittern unmöglich! Sicherheitslenkergriffe und Lenkerpolster bieten zusätzlichen Schutz für die kleinen Piloten.

Wie von PUKY gewohnt, lassen sich Lenker und Sattel in der Höhe verstellen, um dem Kind eine möglichst lange Nutzungsdauer zu ermöglichen.

Der niedrige Rahmeneinstieg des PUKY LR M Classic erleichtert das Auf- und Absteigen und sorgt für die nötige Sicherheit beim Anfahren und Bremsen.

Bei längeren Rollphasen können die kleinen Piloten ihre Füße bequem auf das clevere Trittbrett des PUKY LR M Classic stellen und die Fahrt genießen.

Dafür sorgen nicht nur die hochwertige Schaumstoffbereifung, sondern auch die kugelgelagerten Räder und die Lenkung.

Mit den drei trendigen Farben Retro-Pink, Retro-Blau und Retro-Grün, sowie den braunen Lenkergriffen und dem Sattel zieht der PUKY LR M Classic alle Blicke auf sich.

Hersteller

Puky.

Max. Benutzergewicht

<25 kg.

Alter

Für Kinder ab 2 Jahren, beziehungsweise ab 85–110 cm Körpergröße.

Höhenverstellbarer Sattel

Sattelhöhe: ca. 30–39 cm.

Höhenverstellbarer Lenker

Ja.

Artikelgewicht

Ca. 3,5 kg.

Räder

Hochwertige EVA-Bereifung (50-215).

Besonderheiten

Lenkerkorb.

(€ 95,88 zum Zeitpunkt der Veröffentlichung)

9. Chillafish Charlie-Laufrad*

Willst du mehr Spaß in deinen Sommer bringen?

Es gibt keinen besseren Partner als das Chillafish Charlie.

Es war das erste Laufrad, das von Chillafish entwickelt wurde.

Das Hauptziel war es, Spielzeuge zu schaffen, die nicht nur schön anzusehen sind, sondern auch eine hohe Funktionalität aufweisen.

Das Fahrrad spielt eine entscheidende Rolle, wenn es darum geht, den Weg für eine bessere Gesundheit und motorische Fähigkeiten in einem frühen Alter zu ebnen.

Mit einem super-duper Design und lustigen Aufklebern werden sich die Leute umdrehen, um Notiz zu nehmen.

Und was sind die Details? Lies weiter und finde es heraus!

Hersteller

Chillafish.

Max. Benutzergewicht

<35 kg.

Alter

Für Kinder zwischen 18 und 48 Monaten.

Höhenverstellbarer Sattel

Der Sitz ist von 28 bis 37 cm verstellbar.

Höhenverstellbarer Lenker

Der Lenker kann von 47,6 bis 50,4 cm eingestellt werden.

Artikelgewicht

Ca. 2,5 kg.

Räder

10-Zoll-EVA-Reifen.

Besonderheiten

Sehr leicht und integrierter Tragegriff.

(€ 64,99 zum Zeitpunkt der Veröffentlichung)

10. Bandits & Angels Laufrad ab 2 Jahren*

Das Bandits & Angels Laufrad mit seinem niedrigen Einstieg ist super geeignet für kleine Anfänger ab 2 Jahren.

In Sachen Design ist es dem klassischen Puky Laufrad ziemlich ähnlich.

Der robuste Metallrahmen ist ebenfalls mit einem Trittbrett ausgestattet, auf dem die Kleinen beim freien Fahren ihre Füße abstellen können.

In dem optionalen Laufrad-Weidenkorb kann auch das Lieblingskuscheltier mitfahren.

Und wer niedlichen Retro-Charme mag, wird sich über das Bandits & Angels Retro Laufrad besonders freuen.

Hersteller

Bandits & Angels.

Max. Benutzergewicht

<25 kg.

Alter

Für Kinder ab 2 Jahren (ca. 85 cm).

Höhenverstellbarer Sattel

Spezieller Laufradsattel (Sattelhöhe 29 – 39 cm).

Höhenverstellbarer Lenker

Lenker (49 – 55 cm).

Artikelgewicht

Ca. 3,1 kg.

Räder

Kugelgelagerte 10 Zoll Räder, wartungsfreie PU-Reifen.

Besonderheiten

Super Preis & Top 3 im Test von Stiftung Warentest 2021 (3,0).

(€ 49,95 zum Zeitpunkt der Veröffentlichung)

Weitere Laufräder ab 2 Jahren

LIONELO Bart Laufrad ab 2 Jahre

LIONELO Bart Laufrad ab 2 Jahre

Preis auf Amazon* prüfen. (€ 72,61 zum Zeitpunkt der Veröffentlichung)

Kinderkraft Laufrad 2WAY NEXT

Kinderkraft Laufrad 2WAY NEXT

Preis auf Amazon* prüfen. (€ 34,99 zum Zeitpunkt der Veröffentlichung)

Clamaro 'Roadstar' 12 Zoll Laufrad

Clamaro ‘Roadstar’ 12″ Laufrad

Preis auf Amazon* prüfen. (€ 89,00 zum Zeitpunkt der Veröffentlichung)

Radio 800X Flyer Glide & Go Balance Bike

Radio 800X Flyer Glide & Go Balance Bike

Preis auf Amazon* prüfen. (€ 112,00 zum Zeitpunkt der Veröffentlichung)

LIONELO Arie Laufrad

LIONELO Arie Laufrad

Preis auf Amazon* prüfen. (€ 45,68 zum Zeitpunkt der Veröffentlichung)


FAQ – Häufige Fragen zu Laufräder ab 2 Jahren

Im Folgenden findest Du einige Fragen zu Laufräder für 2-jährige Kinder, deren Beantwortung von der Allgemeinheit begrüßt wird, und ich habe die gleichen Fragen für meine Leser beantwortet.

Fazit zu beste Laufräder ab 2 Jahren

Die meisten Fachleute halten Stützräder für das Schlimmste, was man an Kinderfahrrädern anbringen kann.

Stützräder stehen im Widerspruch zum Erlernen des Gleichgewichts auf einem Fahrrad.

Wenn ein Kind mit Stützrädern zu schnell in eine Kurve fährt, kann es vom Rad geworfen werden.

In der Regel verleiten Stützräder Eltern auch dazu, Fahrräder zu kaufen, die viel zu groß für ihre Kinder sind.

John Bradley fügte hinzu, dass ein Kind, sobald es die Stützräder abnimmt, wieder bei null anfängt.

“Was sie gelernt haben [in die Pedale zu treten] wird ihnen nicht helfen, wenn sie das Gleichgewicht halten müssen”, sagte er.

Mit einem Laufrad kann man die Erfahrung nur erweitern.

Man lernt das Gleichgewicht, dann kommen die Bremsen dazu, und dann die Pedale.

In seinem 2004 erschienenen Buch Bicycling Science* schrieb der MIT-Ingenieurprofessor David Gordon Wilson: “Es ist schwer zu erkennen, wie Stützräder die gewünschten Gleichgewichtsgewohnheiten vermitteln können, es sei denn, sie sind nicht auf dem Boden.”

Stattdessen schlug er vor, “dass diejenigen, die das Fahrradfahren erlernen, den Fahrradsitz so niedrig einstellen, dass sie ihre Füße auf den Boden stellen und üben können, indem sie sanfte, grasbewachsene Hänge hinunterfahren.”

Die Daten beruhen auf Angaben der Hersteller.

Wir sind bestrebt, alle technischen Daten aktuell und korrekt zu halten.

Es kommt jedoch immer wieder vor, dass die Hersteller kleinere Änderungen an ihren Produkten vornehmen.

Wir übernehmen daher keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben.

Deshalb, informiere Dich vor dem Kauf genau!

Bei der Auswahl der Produkte, die wir als Eltern hier empfehlen, haben wir folgende 5 Kriterien berücksichtigt:

  • Erfahrungsberichte,
  • Bewertungen,
  • Anzahl der Käufe,
  • Prüfzeichen & Gütesiegel.

P.S. Für den Fall, dass Sie zu den Personen gehören (wie ich), die zum P.S. überfliegen, bevor sie die Seite gelesen haben, es geht um Folgendes:

  1. Die BESTEN Laufräder ab 2 Jahren
  2. Coole (Geschenkideen) für Kinder (Mädchen & Jungs) zum Geburtstag oder zu Weihnachten
  3. Worauf Du beim Kauf eines Laufrades für Kinder ab 2 Jahre achten darfst
  4. FAQ zu Laufrad für 2-Jährige

Autor Alex

Alex Baumgartner

Vater | Ehemann | Brettspieler | Videospieler | Rollenspieler | Traveller | Nichtraucher | Spielzeug Sammler | Blogger | Rum-Trinker | Brettspielsammler


Mehr zum Thema Laufrad

Mehr zum Thema Kinderfahrzeuge


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn Du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von Deinem Einkauf eine Provision. Für Dich verändert sich der Preis nicht.

Natürlich findest Du diese Bücher auch im Laden Deines Vertrauens, wenn Du nicht auf Amazon steht!

Hinweis: Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 02.12.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

[1 Bewertungen auf Hiptoys.de]