futuRisiko! | Spiel-Empfehlung

futuRisiko! - Spiel-Empfehlung

Klicke hier, um den Preis auf Amazon* zu prüfen.

futuRisiko!

In diesem Spiel von Editrice Giochi verwenden die Spieler Karten, um Armeen mit Produktionspunkten aufzubauen.

Der eigentliche Spielablauf ähnelt dem von Risiko, wobei die Spieler abwechselnd Einheiten produzieren, sie bewegen und dann durch Würfeln Kämpfe austragen.

Der Clou und der Hauptunterschied zu Risiko liegt in den verschiedenen Einheitentypen.

futuRisiko! Spiel

Es können Land-, See- und Lufteinheiten gebaut werden, die sich in ihren Bewegungs- und Kampffähigkeiten unterscheiden.

Zum Beispiel bewegen sich Lufteinheiten weiter und bestimmen den Erstschützen im Kampf, kosten aber mehr in der Herstellung.

Kurz gesagt, würde ich dieses Spiel als “Risiko mit Haltung” beschreiben, und es ist definitiv dem normalen Risiko vorzuziehen.

Es ist weniger glücksbasiert, aufgrund der speziellen Würfel, die für den Kampf verwendet werden.

Publiziert von Editrice Giochi.

Spieleranzahl:3–6 Person(en)
Spieldauer:180 Min.
Alter ab:10+ Jahre

Video-Rezensionen, -Reviews und -Tests für futuRisiko!


P.S. Für den Fall, dass Du zu den Personen gehörst (wie ich), die zum P.S. überfliegen, bevor sie die Seite gelesen haben, es geht um Folgendes:

  1. futuRisiko!
  2. Coole (Geschenkideen) für Erwachsene Kinder zum Geburtstag oder zu Weihnachten
  3. Weitere Risiko-Versionen
  4. Brettspiele wie Risiko

Mehr zum Thema Brettspiele


Autor Alex

Alex Baumgartner

Vater | Ehemann | Brettspieler | Videospieler | Rollenspieler | Traveller | Nichtraucher | Spielzeug Sammler | Blogger | Rum-Trinker | Brettspielsammler


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn Du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von Deinem Einkauf eine Provision. Für Dich verändert sich der Preis nicht.

Natürlich findest Du diese Bücher auch im Laden Deines Vertrauens, wenn Du nicht auf Amazon steht!

Hinweis: Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 04.12.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API