LEGO Harry Potter Collection | Nintendo Switch

Mehr als ein Jahr nach ihrer Markteinführung verfügt die Nintendo Switch über eine Software-Bibliothek, die so umfangreich ist, dass sie die meisten Sammler von Box-Editionen in den Ruin treiben wird.

LEGO Harry Potter Collection – Nintendo Switch Spiel

LEGO Harry Potter Collection – Nintendo Switch Spiel

Klicke hier, um den Preis auf Amazon* zu prüfen (€ 28,99 zum Zeitpunkt der Veröffentlichung).

Eine Serie, die bereits viele ihrer Einträge auf die Switch gebracht hat, sind die lizenzierten LEGO-Spiele von TT Games, und nachdem LEGO The Incredibles und LEGO DC Super-Villains 2018 bereits für Furore auf der Hybrid-Konsole gesorgt haben, gibt es jetzt auch noch die LEGO Harry Potter Collection, um das Ganze abzurunden.

Wenn du dieses Set aus zwei Spielen zum ersten Mal in die Hand nimmst, wirst du feststellen, wie weit das britische Studio die Serie weiterentwickelt hat, ohne dabei die vertraute Mischung aus Jump’n’Run, Rätsellösungen und augenzwinkerndem Humor zu vernachlässigen.

Es ist leicht zu vergessen, dass LEGO Harry Potter: Die Jahre 1–4 erschien bereits 2010 und LEGO Harry Potter: Die Jahre 5–7 erschienen im Jahr darauf und repräsentieren somit die Zeit vor der Einführung von Features wie großen Megabauten und maßgeschneiderter Sprachausgabe.

Dennoch fängt LEGO Harry Potter, wie alle anderen Spiele der Serie, die sich über unzählige Filme erstrecken, den malerischen Zauber der Filme ein, ohne dabei die Familienfreundlichkeit zu vernachlässigen.

Jahre 1–4 (und seine Fortsetzung) war ein Wendepunkt für LEGO Spiele im Allgemeinen, als es vor acht Jahren auf den Markt kam und einen weitaus ausgefeilteren Ansatz für das Hub-System bot.

Egal, ob man den Leaky Cauldron oder Hogwarts selbst erkundet, man erhält weit mehr als nur einen einfachen Ort, von dem aus man alte oder neue Kapitel der Geschichte wieder besuchen kann.

Besonders Hogwarts ist ein ganzer Level für sich, voller Geheimnisse und Sammelobjekte, die es zu entdecken gilt.

Das erste Spiel nutzt die regulären Klassen, um neue Zaubersprüche freizuschalten (die im Kampf oder zur Lösung bestimmter Rätsel im Verlauf des Spiels eingesetzt werden können), von Lumos, um dunkle Schatten zu vertreiben, bis hin zum guten alten Wingardium Leviosa, um die meisten Rätsel zu lösen, bei denen es um das Verschieben von Steinen und das Bauen bestimmter Objekte geht.

Das ist eine nette Art und Weise, dich dazu zu bringen, mehr von Hogwarts zu erkunden und deine Bewegung durch alle vier Filme aufzulockern.

Du kannst den Leaky Cauldron sogar als Zugang zur Diagon Alley nutzen, um in den zahlreichen Geschäften neue Teile zu kaufen und deine Charaktere zu individualisieren.

Sicher, die meisten Bosskämpfe sind viel zu einfach und hinterlassen in keinem der beiden Spiele einen bleibenden Eindruck, und es gibt keine Unterstützung für Online-Koop (nur lokalen Zwei-Spieler-Koop für beide Spiele), aber es gibt einfach so viele Inhalte, die für Unterhaltung sorgen, dass wir dieses Zugeständnis gerne in Kauf nehmen. Mit über 350 Charakteren, die es zu sammeln gilt, 400 goldenen Steinen, 48 Hauswappen, 40 roten Steinen und 110 Schülern in Gefahr (die als zusätzliche Aufgabe in jedem Level und in ganz Hogwarts und seinen anderen Zentren dienen), wirst du genug zu tun haben, um auch noch lange nach Abschluss der Geschichte zu zaubern.

Sogar eines der Spiele allein bietet eine Menge zu tun, und beide bringen die Persönlichkeit von J.K. Rowlings Zaubererwelt auf Schritt und Tritt zum Ausdruck.

Die Nintendo Switch-Version profitiert von den technischen Verbesserungen, die TT Games beim Remastering der Sammlung für Xbox One und PS4 eingeführt hat, darunter verbesserte Lichteffekte und weniger Unschärfe.

Es gibt immer noch einige Artefakte – vor allem, wenn das Spiel ein Objekt oder ein Charaktermodell etwas zu nah heranzoomt – aber insgesamt sieht die Version viel besser aus als die Teile, die du vielleicht auf Nintendo Wii und 3DS gespielt hast.

Auch die Zaubereffekte, insbesondere während des Duells, sehen jetzt deutlich hübscher aus.

Diese Kollektion enthält außerdem jede Menge zusätzliche DLC-Figuren, so dass Du Zugang zu zehn neuen/abgewandelten Minifiguren hast, darunter Godric Gryffindor, Harry (Weihnachtsball), Helga Hufflepuff, Lockhart (Zwangsjacke), Luna (Löwenkopf), Peeves, Hermine (Rosa Kleid), Ron Weasley (Ghoul), Rowena Ravenclaw und Salazar Slytherin.

Darüber hinaus kannst du auch das Spell Pack DLC nutzen, das Cantis, Densaugeo, Ducklifors, Melofors und Tentaclifors hinzufügt (allerdings musst du die jeweilige Geschichte abschließen, um in den Genuss dieser zusätzlichen Versionen und neuen Ergänzungen zu kommen).

Fazit

Die LEGO Harry Potter Collection ist zwar einer der ältesten Teile der gesamten Serie, die noch auf dem aktuellen Stand der Technik ist, aber sie ist bemerkenswert gut gealtert.

Auch wenn einige der subtilen Änderungen fehlen, von denen die Serie in den letzten Jahren profitiert hat, sind die Verwendung von Hogwarts als riesiger, mit Geheimnissen gefüllter Knotenpunkt, eine riesige Sammlung von Charakteren aus allen acht Filmen und eine clevere Nutzung der Harry Potter-Lizenz, ein Remaster, das die wachsende LEGO-Bibliothek der Nintendo Switch nur bereichert.

Wenn du nur die aktuellen LEGO Spiele gespielt hast, dann mag es sich manchmal ein wenig alt und einfach anfühlen, aber dieses fantastische Biest hat seinen Zauber noch nicht ganz verloren.

(€ 28,99 zum Zeitpunkt der Veröffentlichung)

Video-Rezensionen, -Reviews und -Tests für LEGO Harry Potter Collection

Ähnliche Spiele wie LEGO Harry Potter Collection

Ihnen gefällt LEGO Harry Potter Collection und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen?

Dann empfehlen wir dir diese Spiele:

P.S. Für den Fall, dass Du zu den Personen gehörst (wie ich), die zum P.S. überfliegen, bevor sie die Seite gelesen haben, es geht um Folgendes:

  1. LEGO Harry Potter Collection Nintendo Spiel
  2. Tolle (Geschenkideen) für Erwachsene & Kinder (Mädchen & Jungs) zum Geburtstag oder zu Weihnachten
  3. LEGO Harry Potter Collection ähnliche Nintendo Spiele
  4. Video-Rezensionen, -Reviews und -Tests
  5. Homepage von Nintendo
  6. Nintendo Switch auf Wikipedia

Spiele Bestseller Listen mit LEGO Harry Potter Collection

Mehr zum Thema Nintendo Switch


Jana Baumgartner

Mutter | Ehefrau | Brettspielerin | Videospielerin | Rollenspielerin | Travellerin | Nichtraucher | Spielzeug Sammlerin | Bloggerin | Fotografin | Spielesammlerin


Schon gelesen?


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn Du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von Deinem Einkauf eine Provision. Für Dich verändert sich der Preis nicht.

Natürlich findest Du diese Bücher auch im Laden Deines Vertrauens, wenn Du nicht auf Amazon steht!

Hinweis: Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 19.08.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

[0 Bewertungen auf Hiptoys.de]