Was kann man mit OpenWrt machen?

Was kann man mit OpenWrt machen

Dies ist eine aktuelle Liste mit den besten OpenWrt Router in 2022.

In diesem Artikel geht es um einige der besten OpenWrt-Router, die man kaufen kann.

Du kannst ihn als einen einfachen Leitfaden bezeichnen, der Dir hilft, den Router auszuwählen, der Deinen Bedürfnissen am besten entspricht.

Wenn Du bereits weißt, was OpenWrt ist, kannst Du direkt zu den besten OpenWrt-Routern weiter unten übergehen.

Solltest Du eine kleine Einführung in OpenWrt benötigen, dann lass uns die Reise im folgenden Abschnitt beginnen.

Bist Du es leid, dass Dein Router häufig ausfällt?

Wird das monatliche Reparieren Deines Routers zu einem unerwünschten Ärgernis in Deinem Leben?

Hast Du oft das Gefühl, dass Dein Router Dir keine robuste Sicherheit bietet, sodass Du offen für Cyber-Bedrohungen bist?

Leider bieten Wi-Fi-Router, auch wenn sie noch so teuer sind, oft keine sichere und konsistente Leistung.

Abgesehen von den häufigen Abstürzen stellt man vielleicht auch fest, dass der Router nicht wie versprochen eine konsistente Abdeckung oder schnelle Geschwindigkeiten bietet.

Dies kann Ihr Arbeitsleben erheblich beeinträchtigen, insbesondere in einer Zeit, in der die Arbeit von zu Hause aus zur neuen Normalität geworden ist.

Du kannst all diese Probleme lösen, indem Du mit OpenWrt maßgeschneiderte Betriebssysteme in Deinem Router installierst.

Was ist das, fragst Du? Wir führen Dich durch diese fantastische Technologie.

Was ist OpenWrt?

Alle Heimrouter werden mit einer vorinstallierten Firmware ausgeliefert, die für die Geschwindigkeit, Sicherheit und Gesamtabdeckung verantwortlich ist.

Die Standard-Firmware entspricht jedoch oft nicht den Anforderungen und verursacht Sicherheits- und Latenzprobleme.

Darüber hinaus hat man keine Kontrolle über die Funktionsweise der Firmware.

OpenWRT ist ein Linux-basiertes Open-Source-Projekt, mit dem du maßgeschneiderte Firmware für Router erstellen kannst.

Mit OpenWrt kannst Du jede einzelne Funktion Deines Routers verbessern.

Dies führt zu einem reibungslosen Funktionieren des WLAN-Systems dank der benutzerdefinierten Einstellungen des Benutzers. Klingt gut, oder?

Du kannst jetzt dein persönliches Heimnetzwerk im Handumdrehen aufbauen (nicht wortwörtlich, aber du verstehst den Punkt).

OpenWrt bietet außerdem mehr als 3000 einbaufertige Pakete, die die Leistung Deines Routers über die Maßen verbessern werden.

Sehen wir uns nun einige Beispiele für die Vorteile an, die diese Pakete bieten.

Welche Vorteile bieten sich Dir mit OpenWRT?

Linux-Systeme sind im Allgemeinen recht benutzerfreundlich und können nach den Wünschen des Benutzers konfiguriert werden.

Bei OpenWrt ist das nicht anders.

Du kannst die Vorteile, die Du Dir von Deinem Router wünschst, individuell anpassen und einbauen.

Hier ist eine Liste der allgemeinen Vorteile, die Du durch die Installation von OpenWrt auf Deinem Heim-WLAN-Gerät erhalten kannst.

  • Du kannst Quoten für das Downloadvolumen und die Bandbreite Deines Routers festlegen.
  • Störende Werbung kann direkt auf dem Router blockiert werden.
  • Hohe Sicherheit und Privatsphäre durch fortschrittliche Internetverschlüsselung.
  • Aufbau eines Gastnetzwerks in Deinem Heimnetzwerksystem.
  • Problemlose Internetverbindung für mehrere Geräte durch MU-MIMO-Technologie.

Es ist jedoch zu beachten, dass nicht alle Router für das OpenWrt-Projekt geeignet oder damit kompatibel sind.

Daher musst Du bei der Auswahl eines Routers einige entscheidende Faktoren beachten, wenn Du Dich für OpenWrt entscheidest.

Im nächsten Abschnitt dieses Artikels wird auf alle Besonderheiten eingegangen, die ein guter OpenWrt-Router aufweisen muss.

Dort findest Du auch eine vollständige Liste unserer Top-Entscheidungen für die besten OpenWrt-Router, die es derzeit auf dem Markt gibt.

Lies also weiter, um einen vollständigen Kaufratgeber für diese neue Technologie zu erhalten.

Was man beim Kauf eines Routers für OpenWrt beachten sollte:

Wie bereits erwähnt, sind nicht alle auf dem Markt erhältlichen WLAN-Geräte perfekt für die OpenWrt-Firmware geeignet.

Du willst OpenWrt nicht in nicht kompatiblen Routern installieren – die Ergebnisse werden unbefriedigend sein.

Hier ist eine Liste mit einigen Dingen, die Du bei der Suche nach einem geeigneten Wifi-Gerät beachten solltest:

  • Lies zuallererst die Bewertungen und Produktbeschreibungen sorgfältig durch, um sicherzustellen, dass OpenWrt kompatibel ist. Andernfalls läuft man Gefahr, dass der Router häufig abstürzt oder einfriert.
  • Informiere Dich über Router mit einem Dual-Core-Prozessor. Diese Geräte können eine hohe Last bewältigen und sind besser für OpenWrt geeignet.
  • Router mit fortschrittlichen Technologien wie MU-MIMO und Beamforming sorgen für ein reibungsloseres Erlebnis.

Dies sind die wichtigsten Punkte, die Du beim Kauf von Routern für OpenWrt beachten solltest.

Wir verstehen jedoch, dass es überwältigend sein kann, das Internet nach geeigneten Geräten zu durchforsten.

Deshalb haben wir für Dich recherchiert.

Im Folgenden findest Du einige der besten OpenWrt-Router im Jahr 2022, die man für Geld kaufen kann.

Wir werden jedes Produkt mit seinen Vor- und Nachteilen beschreiben, damit Du eine fundierte Entscheidung treffen kannst!

Hier ist die Liste der besten OpenWrt Router, die Du 2022 kaufen kannst

(Preise zum Zeitpunkt der Veröffentlichung)

Modell

Preis

OpenWrt vorinstalliert

RAM

Cudy AC1200

Ja

128

GL.iNet GL-AR750S-Ext (Slate) Reiserouter/Stationär

Ja

128

GL.iNet GL-B1300

Ja

256

Linksys WRT1900ACS-EU

Nein

512

Linksys WRT3200ACM-EU

Nein

512

Netgear R7800

Nein

512

TP-Link Archer C7

Nein

128

Zyxel Armor Z2 AC2600

Nein

512

(RAM = Arbeitsspeicher des Routers)

Warum solltest Du in einen OpenWrt-Router investieren?

In diesem Artikel haben wir bereits kurz die Vorteile der OpenWrt-Firmware erläutert.

Nachdem wir unsere Empfehlungen für die besten OpenWrt-Router aufgelistet haben, wollen wir nun im Detail auf die Vorteile eingehen, die ein mit OpenWrt kompatibler Router bietet.

Verbesserte Sicherheit

Alle OpenWrt-kompatiblen Router sind mit einem robusten Sicherheitssystem ausgestattet.

Während einige mit integrierter Anti-Malware ausgestattet sind, verfügen andere über eine leistungsstarke WPA2- oder WPA3-Sicherheit.

Darüber hinaus lässt sich Ihr OpenWrt-Router für die Einrichtung von VPN-Servern oder Gastnetzwerken anpassen.

Auf der OpenWrt-Firmware ist OpenVPN vorinstalliert, sodass man sich nicht um die Konfiguration der VPNs kümmern muss.

Cybersicherheit ist eines der wichtigsten Dinge, auf die man achten sollte, wenn es um Online-Aktivitäten geht.

Ein OpenWrt-Router stellt sicher, dass Du keine Kompromisse bei der Sicherheit Deiner Geräte und Deiner Familie eingehst.

Hacker können nicht mehr an Deine wichtigen Pins und Passwörter herankommen. Dies allein ist ein starkes Argument für OpenWrt-Router.

Erhöhte Stabilität

Was nützt Dir Dein Router, wenn er ständig mit Latenzzeiten zu kämpfen hat?

Selbst ein normaler High-End-Router kann nicht immer eine hohe Leistung erbringen, und du hast mit Verzögerungen bei der Verbindung zu kämpfen.

Ein OpenWrt-Router ist mit leistungsstarken Dual-Prozessor-Kernen ausgestattet, die eine hochwertige und schnelle Verbindung zu jeder Zeit und in jedem Winkel Deines Hauses ermöglichen.

Mit einem OpenWrt-kompatiblen Router wird deine Internetverbindung stabiler sein – du wirst die Verbindung während einer wichtigen Arbeitsbesprechung nicht verlieren.

Außerdem kannst Du gleichzeitig auf einem Gerät eine große Datei herunterladen und auf einem anderen einen Film in HD-Qualität ansehen.

Mehrere Geräte anschließen

Angenommen, Du hast schon normale Router benutzt, dann kennst Du die Frustration, wenn Du nicht die gleiche Geschwindigkeit auf mehreren Geräten hast.

Mit einem OpenWrt-Router hast Du solche Probleme nicht.

Du kannst verschiedene Geräte an deinen OpenWrt-Router anschließen.

So wird der Aufbau eines stabilen Heimnetzwerks mit mehreren Geräten einfach und bequem.

Fast alle OpenWrt-Router verfügen über eine Steuerungs-App, die die Verwaltung des Netzwerks einfach und schnell macht.

Du hast die Möglichkeit, das Gerätenetzwerk über diese Apps zu regulieren und zu steuern.

Ein OpenWrt-Router verfügt in der Regel auch über Ethernet- oder USB-Anschlüsse, über die Du eine kabelgebundene Verbindung einrichten und Deinen Router in eine persönliche Speicherwolke verwandeln kannst!

Große Reichweite

Mit einem OpenWrt-Router erhältst Du eine hervorragende Geschwindigkeit und eine flächendeckende Abdeckung in Deinem Haus.

Der Router beseitigt alle Funklöcher und Latenzzonen rund um Dein Haus.

Egal, wo Du Dich befindest, Du kannst ununterbrochenes Internetstreaming genießen.

Die Reichweite ist natürlich von Router zu Router unterschiedlich, aber in fast allen Fällen entspricht sie der eines normalen Routers.

Gibt es Nachteile bei einem OpenWRT-Router?

Preis

Im Vergleich zu herkömmlichen Routern übertreffen OpenWrt-Router diese in Bezug auf Leistung und Sicherheit.

Daher ist die einzige Hürde, die beim Kauf eines OpenWrt-Routers auftreten kann, der Preis.

Es gibt jedoch viele erschwingliche Geräte auf dem Markt.

Wir haben einige davon in diesem Artikel aufgelistet.

Benutzerfreundlichkeit

OpenWrt ist eine Firmware, die manchmal etwas schwierig zu bedienen sein kann.

Die Firmware-Konfigurationen und -Steuerungen sind nicht so benutzerfreundlich wie bei anderen, z. B. DD-WRT.

Außerdem dauert es eine Weile, bis sie in einem bestimmten Router eingerichtet ist und funktioniert.

Ihr Router könnte jedoch über einige Funktionen verfügen, die die Verzögerungen der OpenWrt-Firmware ausgleichen.

Man sollte jedoch immer daran denken, die Anweisungen zur Firmware sorgfältig zu lesen, bevor man sie auf dem Router installiert, da man sonst Gefahr läuft, den Router zu beschädigen.

FAQ

OpenWrt für Anfänger Video

Fazit

OpenWrt-Router sind die richtige Wahl, wenn Du die Latenz auf die Spitze treiben willst!

Sie bieten eine hochwertige Leistung und sparen Ihnen langfristig Geld.

Wenn Deine Familie viele Geräte nutzt oder in einem großen Haus mit einem weiten Abdeckungsbereich lebt, ist ein OpenWrt-freundlicher Router die beste Option für Dich.

Natürlich kann auch jede andere Open-Source-Firmware den Zweck erfüllen. OpenWrt wird jedoch als die beste Firmware auf dem Markt gepriesen.

Mit diesem gründlich recherchierten Kaufratgeber, kannst Du den bestmöglichen Router für Deine Bedürfnisse finden.

Alles, was Du tun musst, ist auf die von uns angegebenen Amazon-Links zu klicken und einen auszuwählen.

Worauf noch warten?

Starte Deine OpenWrt-Reise noch heute!

P.S. Für den Fall, dass Du zu den Personen gehörst (wie ich), die zum P.S. überfliegen, bevor sie die Seite gelesen haben, es geht um Folgendes:

  1. Was kann man mit OpenWrt machen?
  2. Was ein OpenWrt Router ist
  3. Einsatzmöglichkeiten für OpenWrt
  4. OpenWrt auf Wikipedia: LINK
  5. Router im Keller – Gutes WLAN oben in anderem Stockwerk
  6. Wie bekomme ich stärkeres Internet in meinen Keller?
  7. WLAN im Keller über Steckdose mit Powerline Technologie

Autor Alex

Alex Baumgartner

Vater | Ehemann | Brettspieler | Videospieler | Rollenspieler | Traveller | Nichtraucher | Spielzeug Sammler | Blogger | Rum-Trinker | Brettspielsammler


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn Du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von Deinem Einkauf eine Provision. Für Dich verändert sich der Preis nicht.

Natürlich findet Ihr diese Bücher auch im Laden eures Vertrauens, wenn Ihr nicht auf Amazon steht!

Hinweis: Bilder von der Amazon Product Advertising API

[1 Bewertungen auf Hiptoys.de]