Zug um Zug: Skandinavien | Spiel-Empfehlung | Hiptoys

Zug um Zug Skandinavien - Spiel-Empfehlung

Klicke hier, um den Preis auf Amazon* zu prüfen.

Zug um Zug: Skandinavien

Zug um Zug: Skandinavien ist ein verschneites Zugspiel von Days of Wonder und Alan R Moon.

Die Karte deckt Dänemark, Norwegen, Schweden und Finnland ab, um ein fast weihnachtliches Gefühl zu erzeugen.

Das Spiel bietet das gleiche Spielprinzip, für das das Franchise bekannt und beliebt ist: ein paar Änderungen, die es von der ursprünglichen Formel unterscheiden.

Zug um Zug Skandinavien

Vor den Spielern liegt ein riesiges Spielbrett, das mit einer schönen Karte der nordischen Region geschmückt ist.

Über den Spielplan verteilt sind die Standorte der größeren Städte: von Kopenhagen (Dänemark) am unteren Rand bis Honningsvag (Norwegen) am oberen Rand des Spielplans.

Die Städte sind durch farbenfrohe Zugstrecken verbunden, die die Spieler für sich beanspruchen können.

Zu Beginn des Spiels erhalten die Spieler fünf Zielkarten.

Diese zeigen einzigartige Zugrouten, die zwei Städte zeigen, die die Spieler im Laufe des Spiels miteinander verbinden müssen, um Bonuspunkte zu erhalten.

Von diesen fünf Zielkarten müssen nur zwei behalten werden.

Oft ist es eine gute Idee, einige davon abzulegen, denn wenn man diese Zielkarten nicht erfüllt, verliert man die gleiche Anzahl an Punkten, die man durch die Erfüllung der Zielkarten erhalten hätte.

Bevor das Spiel losgeht, erhalten die Spieler auch ihre ersten vier Zugkarten.

Diese sind in zwei Arten unterteilt: einfarbige Waggons und Regenbogenlokomotiven, manchmal auch als Joker bezeichnet.

Die Spieler werden Sets dieser Karten verwenden, um Strecken zu beanspruchen.

Ein Beispiel: Die Strecke zwischen Oslo und Göteborg ist zwei Wagen lang und orangefarben.

Die Spieler müssten in einem Zug zwei orangefarbene Wagenkarten aus ihrer Hand ausgeben, um die Strecke zu beanspruchen.

Das Beanspruchen einer Route ist eine der drei möglichen Aktionen, die Spieler in einem Zug durchführen können.

Während es hilfreich ist, die langen, brettübergreifenden Routen auf den Zielkarten zu vervollständigen, bringen diese individuellen Routen auch Punkte, basierend auf der Anzahl der verwendeten Waggons.

Es ist keine pauschale Ein-Wagen-ein-Punkt-Aktion, so dass das Beanspruchen längerer Routen vorteilhafter ist.

Die häufigste Aktion in einem Zug ist das Aufnehmen von Zugkarten.

Hier gibt es eine Abweichung von den normalen Regeln, da die Spieler zwei beliebige Zugkarten von fünf offenen Zugkarten oder vom obersten Nachziehstapel aufnehmen können, unabhängig davon, ob Lokomotiven gewählt werden.

Zug um Zug Skandinavien Spielbrett

Spielmaterial

  • 1Ein Spielbrett mit Zugstrecken in Skandinavien
  • 120 Waggons
  • 110 winterliche Wagenkarten
  • 46 Zielkarten
  • 1 besondere Globetrotter-Bonuskarte
  • 3 Zählsteine
  • 1 Regelheft.

Die dritte Aktion ist das Aufnehmen neuer Zielkarten.

Dabei nimmt der Spieler die obersten drei Zielkarten.

Ähnlich wie zu Beginn des Spiels müssen die Spieler nur eine davon behalten, können aber auch zwei oder alle drei behalten, wenn sie das möchten.

Manchmal können die Spieler auch Karten für Routen ziehen, die sie bereits abgeschlossen haben.

In den nordischen Ländern ist es wahrscheinlicher, dass ein Teil der Route bereits von einem anderen Spieler blockiert wird.

Die Routen zwischen den beiden Zielstädten müssen aber nicht zwangsläufig direkt verlaufen.

Häufig müssen Sie Routen um bereits von anderen Spielern beanspruchte Teile herumlegen.

Sobald ein Spieler seine letzten zwei Zugwaggons oder weniger erreicht hat, erhält jeder einen weiteren Zug.

Dies kann dazu führen, dass Spieler beim Bau längerer Strecken zu kurz kommen, also achten Sie auf den Waggonpool vor Ihren Gegnern.

Nach dem letzten Zug jedes Spielers ist es Zeit, zu punkten.

Die Spieler decken nun alle ihre Zielkarten auf, egal ob sie erfolgreich abgeschlossen wurden oder nicht.

Für erfüllte Ziele werden Punkte vergeben, für unvollständige Zielkarten werden Punkte abgezogen.

Zum Schluss wird ein Globetrotter-Bonus an denjenigen vergeben, der die meisten Zielkarten erfüllt hat.

Danach gewinnt derjenige, der die meisten Punkte hat!

Video Zug um Zug: Skandinavien

Eines der bemerkenswertesten Design-Merkmale ist, dass Zug um Zug Nordische Länder nur für 2 – 3 Spieler ist, anstatt der üblichen bis zu fünf.

Fast schon als Folge davon sitzt das Spiel in einer seltsamen Position innerhalb der Zug um Zug-Familie.

Es ist sicherlich nicht nur eine Erweiterung, die mit Zugwaggons daherkommt; auch nicht nur die nordische Karte.

Aber es ist auch kein brandneues Basisspiel.

Eine Sache, die ich bestätigen kann, ist, dass es ein vollwertiges, eigenständiges Spiel ist.

Man muss keinen anderen Zug um Zug Titel besitzen, um es spielen zu können.

Der Grund dafür, dass es so genannt wird, ist, dass es nur mit drei Sets farbiger Züge kommt: Schwarz, Weiß und die bisher beliebteste Farbe, Lila.

Mit seinen eigenen Zügen und einer maximalen Spielerzahl von 3 ist dieses Spiel sofort spielbereit.

Das einzige Problem wäre, wenn Sie in der Zukunft Ihre Zug um Zug-Sammlung mit Skandinavien als Basis aufbauen wollen.

Um Days of Wonder ein Lob auszusprechen, braucht man für dieses Spiel nur 40 Züge jeder Farbe, aber es sind 45 Züge jeder Farbe enthalten, so dass die Farbsätze mit allen anderen Zug um Zug Varianten verwendet werden können.

Das bedeutet allerdings, dass die Kartenpackungen über die Anzahl der farbigen Wagensets in der Schachtel Nordische Länder auf drei Spieler begrenzt sind und nicht über ihre eigenen Regeln.

Obwohl die nordische Region in Europa liegt, kenne ich sie nicht wie meine Westentasche, ebenso wenig wie viele Spieler, mit denen ich gespielt habe.

Entscheidend für den Spielfluss ist die Gestaltung der Zielkarten.

Diese geben einen Hinweis darauf, wo sich die Zielstädte, die miteinander verbunden werden müssen, auf dem Spielbrett befinden.

Diese Karten sind klar und übersichtlich, so dass man nicht 5 Minuten damit verbringen muss, den Spielplan zu durchforsten und auf Abschnitte zu starren, um die richtige Stadt zu finden.

Dies ist der Schlüssel, um zu verhindern, dass andere Spieler versehentlich oder absichtlich herausfinden, wo Ihre Zielkarten Sie verbinden wollen.

Wenn sie das herausfinden, eröffnen sich Blockierungsmöglichkeiten, und in den nordischen Ländern ist die Anzahl der Blockierungen bereits ziemlich hoch.

Spielregeln Zug um Zug: Skandinavien

Lade die Spielanleitung kostenlos herunter

Was zweifellos die Herzen vieler Spieler erobern wird, ist das verschneite Thema, das die Gesamtheit von Zug um Zug: Skandinavien umfasst.

Es ist ziemlich erfrischend zu sehen, dass solch eine visuell markante Karte das Spielbrett der berühmten Franchise schmückt.

Das gleiche verschneite, fast weihnachtliche Thema setzt sich auf den Zugkarten fort.

Die Waggons sind leicht mit Schnee bestäubt, um das durchgängige Thema zu zementieren.

Es gibt sogar eine mögliche Kombination aus Weihnachtsmann und Rentier auf der Schachtel, der Rückseite der Zugkarten und dem Spielbrett.

Obwohl es sich um Schnee und Eis handelt, ist es eine Art wärmendes, lustiges und fröhliches Thema, das der familienfreundlichen Natur der Serie gerecht wird.

Die nordische Karte fühlt sich an, als sei sie in zwei Hälften geteilt, was den Streckenverlauf angeht.

An den Rändern gibt es einige schönere, fließende, lange Strecken, die man beanspruchen kann, während es in der Mitte ein härteres Blockfest gibt.

Selbst diejenigen, die auf die höherwertigen Strecken abzielen, werden schon bald von ihren Zielkarten in die teuflische untere Mitte des Spielplans gezogen.

Hier ist Blockieren an der Tagesordnung, ob die Spieler es wollen oder nicht, da sich viele Routen überschneiden.

Noch nie habe ich in einem Zug um Zug-Spiel ein so aggressives Blockieren durch Spieler gesehen, die aktiv ihre eigenen Ziele anstreben.

Dieser sich überschneidende Abschnitt der Routen treibt die Konfrontation voran, die das Spiel zu einem hart umkämpften Erlebnis werden lässt.

Spieleranzahl:2–3 Person(en)
Spieldauer:30–60 Min.
Alter von:8+ Jahre

P.S. Für den Fall, dass Du zu den Personen gehörst (wie ich), die zum P.S. überfliegen, bevor sie die Seite gelesen haben, es geht um Folgendes:

  1. Zug um Zug: Skandinavien
  2. Coole (Geschenkideen) für Erwachsene Kinder zum Geburtstag oder zu Weihnachten
  3. Weitere Informationen zu Zug um Zug

Alex Baumgartner

Ich bin Vater von 4 großartigen Kindern. In den letzten Jahren waren meine Frau und ich mit der spannenden Aufgabe konfrontiert, sie großzuziehen.


Weitere Zug um Zug-Erweiterungen

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Natürlich findet ihr diese Bücher auch im Laden eures Vertrauens, wenn ihr nicht auf Amazon steht!

Hinweis: Bilder von der Amazon Product Advertising AP