Campy Creatures 2nd Edition | Spiel-Empfehlung

Das ist nicht Sushi Ghouls. Statt einer Sammlung von Sets, die man sich selbst aussuchen kann, geht es hier um eine wettbewerbsorientierte Setauswahl, bei der die Monster um das Recht kämpfen, als Erster einen Sterblichen zu fangen.

Die neu veröffentlichte 2. Auflage von Campy Creatures unterstützt zwei bis fünf Spieler.

Am Ende von drei Runden willst du das Monster mit den meisten Siegpunkten sein, indem du die Sterblichen mit dem höchsten Punktwert sammelst, die dumm genug sind, dort herumzuschleichen, wo es Monster gibt.

Campy Creatures 2nd Edition

Klicke hier, um den Preis auf Amazon* zu prüfen.

Campy Creatures 2nd Edition Brettspiel

Campy Creatures zeigt Nachbildungen klassischer Monster, die Universal Studios etwa alle fünf Jahre in einem “Dark Universe” neu zu starten versucht.

Du kennst sie, du liebst sie, aber schauen wir uns an, wie sie miteinander interagieren. Ein Spielzug besteht aus dem Aufdecken von Sterblichen, die der Anzahl der Spieler entsprechen, und der Auswahl eines Monsters durch jeden Spieler.

Das Monster mit der höchsten Zahl gewinnt … mit ein paar teuflischen Kräften und einem Clash-o-Meter für diese lästigen kleinen Unentschieden.

Nachstehend findest du eine Liste aller Basismonster mit ihrer jeweiligen Stärke und individuellen Kraft:

  • Der Klecks – (0) Wähle ein Monster aus deiner Hand, um seine Kraft zu nutzen.
  • Die Sumpfkreatur (möglicherweise aus der Schwarzen Lagune) – (1) Gib den Sterblichen, den du gefangen hast, einem anderen Spieler.
  • Der Unsichtbare Mann – (2) Du darfst den Sterblichen, den du gefangen hast, abwerfen.
  • Die Mumie (Siehst du, ich habe es dir gesagt. Hat Tom Cruise nicht gerade versucht, diese Serie zu retten?) (3) Fange sofort, wenn der Kaiju im Spiel ist.
  • Der Invasor (vom nächstgelegenen Planeten)- (4) Nimm zwei Sterbliche gefangen, wenn möglich.
  • Der Werwolf (5) Zwinge den Spieler zu deiner Rechten, eine Kreatur abzuwerfen.
  • Der Vampir (6) Annulliere die Fähigkeit der Kreatur zu deiner Linken.
  • Die Bestie (7) Interessant: Wenn du diese Kreatur am Ende der Runde noch auf der Hand hast, erhältst du drei Punkte.
  • Kaiju (8) Tritt auf Gegner ein wie Godzilla gegen Bambi (keine Fähigkeit, nur eine Tatsache).
  • Der Demogorgon (2) Legt den Sterblichen, den du normalerweise fangen würdest, auf den Boden des Decks zurück und nimmt einen von oben … aber du darfst ihn verdeckt spielen. Es ist ein alternatives Monster, das du in dein Deck tauschen kannst und das den Unsichtbaren Mann ersetzt. Nun, ich habe schon von Stranger Things gehört.

Der coole Mechanismus zum Brechen von Unentschieden, den ihr ständig benutzen werdet, ist das Clash-o-meter. Jeder Spieler wird auf dem “Clash-o-meter” durch sein Augenmaß dargestellt.

Liegt ein Spieler über den anderen Spielern, mit denen er im Gleichstand ist, gewinnt er den Gleichstand und wird in der Folge an das Ende des Clash-o-meters verschoben.

Wenn die Monsterkräfte aktiviert werden, verwendet das Spiel ein einfaches Punktesystem. Wenn die Monsterkraft einen Punkt hat, wird sie aktiviert, sobald alle Karten aufgedeckt sind.

Hat es zwei Punkte, wird es aktiviert, wenn das Monster an der Reihe ist, einen Sterblichen zu fangen. Das Timing ist wichtig, aber das System ist so einfach, dass man nach ein paar Runden nicht mehr darüber nachdenken muss.

Ich muss sagen, dass ich kein großer Fan von nicht-fokussierten Feindschaftskarten bin. Ich beziehe mich dabei speziell auf die Werwolf- und Vampirkarten, die der Person zu deiner Linken oder Rechten schlimme Dinge antun.

Meines Erachtens wird dadurch ihr strategischer Nutzen stark eingeschränkt und man erntet in der Regel einen mürrischen Seitenblick von dem Spieler, den man (vielleicht versehentlich) reingelegt hat.

Ein weiterer kleiner Kritikpunkt, den das Spiel mit Sushi Go Party teilt, ist, dass man die Decks der Sterblichen entsprechend der Anzahl der Spieler zusammenstellen muss. Man kann nicht einfach das Spiel herausnehmen und losspielen.

Zugegeben, der Aufbau dauert nur ein paar Minuten (und erfordert das Herausziehen der Bedienungsanleitung, denn ich habe diese Informationen nicht auswendig gelernt).

Es liegt auch an Ihnen zu wählen, mit welchen “Sets” von Sterblichen du spielen möchtest. Das Basisset wird immer verwendet, aber man kann es mit Klassikern, Teenagern, Ingenieuren und Assistenten mischen.

Neu in der zweiten Ausgabe ist die Abschaffung der “Creeples”. Sie sahen zwar zweifellos cool aus, aber die Einfachheit der Eye-Cons und ihre Fähigkeit, Felder auf dem winzigen Spielbrett zu teilen, war die richtige Entscheidung für Funktion statt Form.

Eine weitere Neuerung sind die “Assistenten”-Sterblichen, die man Runde für Runde behält und die am Ende des Spiels zählen.

Diese Karten bringen etwas Abwechslung ins Spiel und verhindern, dass es zu langweilig wird. Die regelbrechende Karte gewinnt der Spieler, der am Ende der Runde die meisten gruseligen alten Scooby Doo-Villa-Symbole auf seinen Sterblichen-Karten hat.

Es wurden auch alternative Wertungsregeln hinzugefügt: Bei einer, die mir gefällt, werden die Siegpunkte nach jeder Runde zurückgesetzt. Anstelle einer fortlaufenden Wertung erhält der Gewinner der Runde ein Plättchen.

Dies verhindert, dass die Spieler entmutigt werden, wenn sie immer weiter zurückfallen. Stattdessen kann man versuchen, die nächste Runde zu gewinnen, um den Führenden einzuholen.

Wir haben in der Regel gespielt, wer zuerst drei “Siegmarken” hat, gewinnt, aber man kann es auch so abkürzen, dass der Erste, der sich zwei Marken sichert, gewinnt.

Es gibt ein paar Regeln, die leicht zu übersehen sind. Zum Beispiel: „Nur der Spieler, der zuerst gekämpft und gefangen genommen hat, steigt am Ende einer Runde ab“.

Oder dass Zauberer, wenn sie abgeworfen oder nicht gefangen werden, aus dem Spiel entfernt werden, anstatt wieder dem Deck der Sterblichen hinzugefügt zu werden.

Das mag für ein einfaches Kartenspiel ein wenig umständlich erscheinen, aber es ist offensichtlich, dass sie aufgenommen (oder hinzugefügt) wurden, um ein angemessenes Gleichgewicht zu schaffen.

Campy Creatures ist eine unterhaltsame Variante des wettbewerbsorientierten Sammelns von Sets.

Es hat einen Glücksfaktor in Form von sterblichen Ingenieuren (sie können positiv oder negativ gewertet werden, je nachdem, ob man am Ende einer Runde eine gerade oder ungerade Anzahl von ihnen hat).

Die Teenager sind weniger glücksbringend, sie bringen einen einzigen Punkt, aber einen Bonus für denjenigen, der am Ende der Runde die meisten/zweitmeisten hat.

Es gibt kaum etwas Befriedigenderes, als einem Spieler dabei zuzusehen, wie er versucht, einen Sterblichen mit einem Minuspunkt zu belegen, nur um dann den Spieß umzudrehen und eine Monsterkraft einzusetzen, um ihm genau diesen Sterblichen zu geben.

Publiziert von Keymaster Games

Spieler: 2–5 | Alter: 10+ | Spieldauer: 20–30 Min.

Video-Rezensionen, -Reviews und -Tests für Campy Creatures 2nd Edition

Ähnliche Spiele wie Campy Creatures 2nd Edition

Dir gefällt Campy Creatures 2nd Edition und du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen?

Dann empfehlen wir dir diese Gesellschaftsspiele:

P.S. Für den Fall, dass du zu den Personen gehörst (wie ich), die zum P.S. überfliegen, bevor sie die Seite gelesen haben, es geht um Folgendes:

  1. Campy Creatures 2nd Edition Gesellschaftsspiel
  2. Coole (Geschenkideen) für Erwachsene & Kinder zum Geburtstag oder zu Weihnachten
  3. Campy Creatures 2nd Edition ähnliche Spiele & Spielzeug
  4. Video-Rezensionen, -Reviews und -Tests

Brettspiele Bestseller Listen mit Campy Creatures 2nd Edition

  1. Die BESTEN Horror-Brettspiele

Autor Alex

Alex Baumgartner

Vater | Ehemann | Brettspieler | Videospieler | Rollenspieler | Traveller | Nichtraucher | Spielzeug Sammler | Blogger | Rum-Trinker | Brettspielsammler


Mehr zum Thema

Schon gelesen?


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn Du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von Deinem Einkauf eine Provision. Für Dich verändert sich der Preis nicht.

Natürlich findest Du diese Bücher auch im Laden Deines Vertrauens, wenn Du nicht auf Amazon steht!

Hinweis: Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 09.08.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API