Rayman Legends | PS4 Spiel-Empfehlung 2022

Nachdem Rayman viel zu lange im Schatten der Raving Rabbids gestanden hatte, kehrte er mit Rayman Origins triumphal auf die Konsolen zurück.

Obwohl er von der Kritik gefeiert wurde, fand dieser verrückte Plattformer mit seinem hellen und farbenfrohen Kunststil nie wirklich das breite Publikum, das er wirklich verdient hätte.

Rayman Legends – PS4 Spiel

Rayman Legends - Playstation 4

Klicke hier, um den Preis auf Amazon* zu prüfen (€ 24,90 zum Zeitpunkt der Veröffentlichung).

Glücklicherweise hat Ubisoft den Spielern mit der Veröffentlichung von Rayman Legends die Chance gegeben, die Fehler des Vorgängers zu korrigieren.

Rayman Legends bietet nicht nur mehr von dem brillanten Jump’n’Run des Vorgängers, sondern schafft es auch, ein noch besseres Erlebnis zu bieten.

Rayman und die anderen Helden der Lichtung der Träume haben ein Jahrhundert lang geschlafen.

In dieser Zeit sind die Albträume zurückgekehrt und haben sich in ihrer Heimat ausgebreitet, wodurch die Teensies in ihnen gefangen sind.

Der Bubble Dreamer weiß genau, wie er diese traurige Situation lösen kann, und schickt Murfy, die Grünflasche, um die tapferen Beschützer des Reiches zu wecken, die sich auf eine dunkle Mission begeben, um so viele der langrüsseligen Wesen wie möglich zu retten.

Die Kampagne erstreckt sich über mehr als 120 Etappen und bietet eine enorme Vielfalt an Herausforderungen.

Rayman Legends - PS4 Spiel

Von unerbittlichen Verfolgungsjagden, bei denen du von einem wütenden Verfolger zur Strecke gebracht wirst, bis hin zu Unterwassertauchgängen, bei denen Rayman um Seeminen und Torpedos herum paddelt, ändern sich die Hindernisse, die sich dir in den Weg stellen, ständig, was jeden Level frisch, interessant und zunehmend schwieriger macht.

Obwohl der Schwerpunkt des Spiels auf dem Jump’n’Run liegt, wird es nie langweilig und entführt dich immer wieder in neue Welten mit neuen Ideen, bevor du überhaupt daran denken kannst, dich zu langweilen.

All diese Bereiche werden durch einen fantastischen 2D-Grafikstil zum Leben erweckt, der mit vielen kleinen 3D-Elementen versehen ist, die jeder Kulisse Tiefe verleihen.

In Kombination mit dem schrulligen Design ergibt sich eine Ästhetik, die man sonst nirgendwo findet, und die den Charakter der einzelnen Welten besonders gut zur Geltung bringt.

Ob es nun die Luchadores und Skelette in den mexikanischen Levels oder die Kröten und Dornen in den Sumpf-Etappen sind, die Präsentation enttäuscht selten.

Der Sound von Christophe Héral, der perfekt zu den einzelnen Schauplätzen passt, trägt ebenfalls zur Atmosphäre bei.

Es gab eine Reihe von Gelegenheiten, bei denen wir seine Musik im Kopf hatten und uns sogar dabei ertappten, wie wir die eingängige, unbekümmerte Melodie mitpfiffen, die in der Levelauswahl-Galerie gespielt wird.

Die Designer haben sich jedoch nicht damit begnügt, den Soundtrack nur im Hintergrund spielen zu lassen, sondern haben ihn in einer Reihe von speziellen Musik-Levels, die den Höhepunkt jeder der Welten bilden, in den Vordergrund gerückt.

Diese sind um ein neu interpretiertes Musikstück herum aufgebaut – wie z. B. eine von Mariachi inspirierte Version von Eye of the Tiger – und sind perfekt auf das Tempo des Levels abgestimmt, wobei jeder Sprung, Aufprall oder Schlag mit Gitarrensoli, Trommelschlägen oder musikalischen Crescendi korrespondiert.

Diese sorgen für eine unerwartete Überraschung und werden dich neugierig machen, welcher Musikstil als Nächstes zum Einsatz kommt.

Ausgestattet mit seinen üblichen Moves – Springen, Schlagen und Schweben – gibt es eigentlich nur eine große Veränderung im Repertoire des Titelhelden im Vergleich zu seinem vorherigen Abenteuer, und das ist die Hinzufügung von Murfy.

An bestimmten Stellen im Spiel taucht er auf und kann die Umgebung manipulieren, um dir den Weg zum Ausgang freizumachen.

Seine Interventionen reichen von der Veränderung der Position von Plattformen bis hin zum Kitzeln von Gegnern, die einen Schild tragen, damit sie ihre Deckung aufgeben.

Die Verwendung der Greenbottle bei gleichzeitiger Steuerung von Rayman ist knifflig, aber sehr lohnend und fügt dem ohnehin schon hervorragenden Gameplay eine zusätzliche Ebene hinzu.

Wenn es einen Kritikpunkt gibt, dann den, dass es eine Weile dauern kann, sich an die Steuerung zu gewöhnen.

Zum Beispiel fühlt sich der Sprung anfangs ein wenig zu schwebend an, und selbst bei vollem Sprint konnten wir uns des Eindrucks nicht erwehren, dass sich die Charaktere einen Hauch zu langsam bewegen.

Glücklicherweise legen sich diese anfänglichen Irritationen bald, und man findet sich schnell in den Rhythmus des Spiels ein.

Es wird immer noch vorkommen, dass man einen Sprung aufgrund der Physik falsch einschätzt, aber das stört nur in Abschnitten, die nur wenige Kontrollpunkte oder enge Zeitlimits haben.

Deine Leistung in jeder Etappe wird nicht nur daran gemessen, wie viele Teensies du rettest, sondern auch daran, wie viele der schwebenden Käfer – Lums genannt – du aufsaugst, während du zum Ausgang rast.

Mit den verfügbaren Gold-, Silber- und Bronzemedaillen gibt es jede Menge Wiederholungswert, wenn du in jeder Phase die höchste Stufe erreichen willst.

Natürlich ist es nicht einfach, 100 Prozent zu erreichen, da du den Hauptpfad verlassen musst, um alles einzusammeln, aber das ist eine interessante Herausforderung für Spieler, die das Spiel zu Ende spielen wollen.

Rayman Legends - PS4 Spiel

Durch das Sammeln von Lums und Teensies werden zusätzliche Charaktere bzw. zusätzliche Abschnitte freigeschaltet, sodass ein erneutes Durchspielen von Bereichen erforderlich ist, wenn man alles sehen will, was das Spiel zu bieten hat.

Glücklicherweise kannst du, wenn du tiefer in die Kampagne einsteigst, die Herausforderung anpassen, indem du auswählst, welche Level du in Angriff nimmst, da die schwierigeren Level – wie die zeitlich begrenzten Invasionen – rein optional sind und deinen Fortschritt im Hauptstrang des Abenteuers nicht behindern werden.

Wenn du dich dafür entscheidest, alle Gebiete und Charaktere freizuschalten, gibt es jede Menge Inhalte zu bewältigen, darunter eine Auswahl der besten Level aus Rayman Origins.

Darüber hinaus gibt es tägliche und wöchentliche Community-Herausforderungen, in denen du deine Fähigkeiten mit denen der anderen Spieler messen kannst.

Um dem ohnehin schon prall gefüllten Paket noch mehr Wiederspielwert zu verleihen, hat der Entwickler einen lokalen Mehrspielermodus für bis zu vier Spieler integriert.

Dieser “Drop in/Drop out”-Modus kann in allen Levels des Spiels gespielt werden.

Er ist zwar nicht so umfangreich wie in der Wii U-Version, die bis zu fünf Spieler unterstützt, bietet aber dennoch eine tolle Möglichkeit, alles, was der Titel zu bieten hat, mit Freunden zu genießen.

Es ist nur eine Schande, dass der Online-Koop-Modus nicht vorhanden ist.

Fazit

Solange Nintendo nicht beschließt, einen Mario- oder Donkey-Kong-Titel auf der PlayStation 4 zu veröffentlichen, wird es etwas Besonderes brauchen, um Rayman Legends die derzeitige Herrschaft über die Plattform-Krone der Next-Gen-Konsole streitig zu machen.

Die Steuerung ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber der verrückte Grafikstil und die musikalischen Levels machen das mehr als wett und sind allein schon den Eintrittspreis wert.

Wenn man dann noch den günstigen Preis, die enorme Vielfalt und den lokalen Multiplayer in Betracht zieht, ist es unmöglich, dieses Traumpaket nicht jedem zu empfehlen, der auch nur ein bisschen Interesse am Side-Scrolling-Genre hat.

Video-Rezensionen, -Reviews und -Tests für Rayman Legends

Ähnliche Spiele wie Rayman Legends

Ihnen gefällt Rayman Legends und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen?

Dann empfehlen wir dir diese Spiele:

Gang Beasts - Playstation 4
LEGO DC Super-Villains (PS4)
Minecraft Standard Edition - Playstation 4

P.S. Für den Fall, dass Du zu den Personen gehörst (wie ich), die zum P.S. überfliegen, bevor sie die Seite gelesen haben, es geht um Folgendes:

  1. Rayman Legends PlayStation 4 Spiel
  2. Tolle (Geschenkideen) für Erwachsene & Kinder (Mädchen & Jungs) zum Geburtstag oder zu Weihnachten
  3. Rayman Legends ähnliche PlayStation 4 Spiele
  4. Video-Rezensionen, -Reviews und -Tests
  5. PlayStation 4 auf Wikipedia

Spiele Bestseller Listen mit Rayman Legends

Mehr zum Thema PlayStation 4


Jana Baumgartner

Mutter | Ehefrau | Brettspielerin | Videospielerin | Rollenspielerin | Travellerin | Nichtraucher | Spielzeug Sammlerin | Bloggerin | Fotografin | Spielesammlerin


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn Du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von Deinem Einkauf eine Provision. Für Dich verändert sich der Preis nicht.

Natürlich findest Du diese Bücher auch im Laden Deines Vertrauens, wenn Du nicht auf Amazon steht!

Hinweis: Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 04.12.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

[1 Bewertungen auf Hiptoys.de]