Asmodee – Winter der Toten (semi-kooperatives Brettspiel)

Winter der Toten ist ein recht komplexes Spiel. Du kannst es entweder zusammenspielen, (als Koop spielen) oder mit einem Verräter.

Bislang habe ich das Spiel immer nur ohne Verräter gespielt, da ich Moment lieber kooperative Spiele bevorzuge.

Dead of Winter: Ein Crossroads-Spiel, das erste Spiel in dieser Serie, versetzt 2-5 Spieler in eine kleine, geschwächte Kolonie von Überlebenden in einer Welt, in der der größte Teil der Menschheit entweder tot oder krank ist und nach Fleisch verlangt.

Jeder Spieler führt eine Fraktion von Überlebenden mit Dutzenden verschiedener Charaktere im Spiel an. Winter der Toten ist ein meta-kooperatives psychologisches Überlebensspiel.

Dies bedeutet, dass die Spieler gemeinsam auf einen Sieg hinarbeiten – aber damit jeder einzelne Spieler den Sieg erringen kann, muss er auch sein persönliches geheimes Ziel erreichen.

Dieses geheime Ziel könnte sich auf eine psychologische Zecke beziehen, die für die meisten anderen in der Kolonie ziemlich harmlos ist, eine gefährliche Besessenheit, die das Hauptziel gefährden könnte, den Wunsch nach Sabotage der Hauptmission oder (am schlimmsten) Rache an der Kolonie!

Bestimmte Spiele könnten enden, wenn alle Spieler gewinnen, einige gewinnen und einige verlieren oder alle Spieler verlieren.

Tipp: Weitere semi-kooperative Brettspiele findest Du hier.

Arbeiten Sie auf das Ziel der Gruppe hin, aber lassen Sie sich nicht von einem Großmaul überraschen, der nur nach seinen eigenen Interessen Ausschau hält!

Winter de Toten ist eine Erfahrung, die nur mit Tabletop-Spielen erreicht werden kann.

Es ist ein geschichtsträchtiges Spiel über das Überleben durch einen harten Winter in einer apokalyptischen Welt.

Die Überlebenden haben alle mit ihren eigenen psychologischen Erfordernissen zu tun, müssen aber dennoch einen Weg finden, zusammenzuarbeiten, um Bedrohungen von außen abzuwehren, Krisen zu lösen, Nahrung und Vorräte zu finden und die Moral der Kolonie aufrechtzuerhalten.

Winter der Toten lässt Spieler häufig, schwierige, thematische und sehr unterschiedliche Entscheidungen treffen, bei denen sie häufig entscheiden müssen, was für die Kolonie am besten ist und was für sich selbst am besten ist.

Spieleranzahl:2–5 Person(en)
Spieldauer:120 Min.
Alter ab:13 Jahren

Alex Baumgartner

Ich bin Vater von 4 großartigen Kindern. In den letzten Jahren waren meine Frau und ich mit der spannenden Aufgabe konfrontiert, sie großzuziehen.


Schon gelesen?


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Natürlich findet ihr diese Bücher auch im Laden eures Vertrauens, wenn ihr nicht auf Amazon steht!

Hinweis: Bilder von der Amazon Product Advertising API