Yōkaï no Mori | Spiel-Empfehlung 2022

Yōkaï no Mori enthält zwei einfachere Versionen von Shogi, um neuen Spielern und Jugendlichen das Spiel näher zu bringen.

In der klassischen Version hat jeder Spieler nur vier Figuren – Kodama, Marderhund, Kitsune und Koropokkuru – und versucht, entweder den Koropokkuru des Gegners zu fangen oder seinen eigenen Koropokkuru auf die gegenüberliegende Seite des Spielbretts zu bewegen.

Yōkaï no Mori Brettspiel 

Yōkaï no Mori Brettspiel 

Klicke hier, um den Preis auf Amazon* zu prüfen (€ 25,28 zum Zeitpunkt der Veröffentlichung).

Das Spielbrett ist nur 3×4 Felder groß, so dass das Spiel recht kurz ist. Und so wird gespielt:

  • Der Marderhund zieht orthogonal ein Feld weiter.
  • Die Kitsune zieht ein Feld diagonal.
  • Der kodama entspricht direkt dem Bauern/Soldaten des Shōgi und kann zum kodama samurai befördert werden, der dem goldenen General im Shogi entspricht (er zieht ein Feld orthogonal oder ein Feld diagonal vorwärts).
  • Der koropokkuru entspricht einem König im Schach, mit dem Unterschied, dass er durch eine Beförderung gewinnen kann, solange er dadurch nicht in Schach gehalten wird.
  • Selbst auf diesem 3×4-Brett können Sie noch Figuren einsetzen, die Sie von Ihrem Gegner geschlagen haben!
  • Anders als in Shōgi kann man ein Kodama als Matt setzen oder zwei Kodama in einer Spalte haben.

Die Expertenversion hat ein größeres Spielbrett von 5×6 und jeder Spieler hat acht Figuren (3 kodama, 2 oni, 2 kirin und 1 koropokkuru).

  • Das Kirin bewegt sich wie der goldene General im Shogi.
  • Der Oni bewegt sich wie der silberne General in Shogi (ein Feld diagonal oder ein Feld geradeaus) und kann zum Super-Oni befördert werden, der dem goldenen General in Shogi entspricht.

Das Spiel fügt auch weitere Regeln aus dem vollständigen Shōgi-Spiel hinzu, insbesondere:

  • Man gewinnt nur, wenn man das Koropokkuru des Gegners erobert, nicht wenn man die gegenüberliegende Seite des Spielbretts erreicht.
  • Man kann nicht zwei eigene kodama in der gleichen Spalte/File haben.
  • Man kann kein Kodama als Matt setzen.

Die Japan Shogi Association hat die Regeln für dieses Spiel entwickelt, damit die Spieler wichtige Konzepte des Shōgi lernen, z. B. wie man mit den Generälen effektiv umgeht, warum die Bauernförderung so wichtig ist und wie man den gegnerischen König mit aufeinanderfolgenden Figurenabwürfen matt setzt.

Publiziert von Ferti Games.

Spieler: 2 | Alter: 7+ | Spieldauer: 15 Min.

Video-Rezensionen, -Reviews und -Tests für Yōkaï no Mori

Ähnliche Spiele wie Yōkaï no Mori

Dir gefällt Yōkaï no Mori und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen?

Dann empfehlen wir dir diese Gesellschaftsspiele:

Mini Shogi Brettspiel 
Shogi - Schach der Samurai Einführung in das faszinierende japanische Schach
Shogi (Japanisches Schach) Brettspiel 

P.S. Für den Fall, dass Du zu den Personen gehörst (wie ich), die zum P.S. überfliegen, bevor sie die Seite gelesen haben, es geht um Folgendes:

  1. Yōkaï no Mori Spiel
  2. Tolle (Geschenkideen) für Erwachsene & Kinder Mädchen & Jungs) zum Geburtstag oder zu Weihnachten
  3. Yōkaï no Mori ähnliche Spiele
  4. Video-Rezensionen, -Reviews und -Tests

Brettspiel Bestseller Listen mit Yōkaï no Mori

  1. Brettspiele wie Schach

Autor Alex

Alex Baumgartner

Vater | Ehemann | Brettspieler | Videospieler | Rollenspieler | Traveller | Nichtraucher | Spielzeug Sammler | Blogger | Rum-Trinker | Brettspielsammler


Schon gelesen?


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn Du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von Deinem Einkauf eine Provision. Für Dich verändert sich der Preis nicht.

Natürlich findest Du diese Bücher auch im Laden Deines Vertrauens, wenn Du nicht auf Amazon steht!

Hinweis: Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 26.11.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API