Story of Seasons: Friends of Mineral Town | Spiel-Empfehlung 2022

Wie bei allen Story of Seasons-Titeln schlüpft der Spieler in die Rolle eines jungen Landwirts, der in eine kleine Stadt gezogen ist, um das alte Familienanwesen zu übernehmen.

Bürgermeister Thomas hat unseren Protagonisten damit beauftragt, das Gehöft wiederzubeleben und Glück nach Mineral Town zu bringen.

Der Farmer muss Vieh züchten, sich mit allen Nachbarn anfreunden und allen in Frage kommenden Junggesellen und Junggesellinnen den Hof machen – das klingt einfach, aber es gibt eine Menge Arbeit zu tun!

Story of Seasons: Friends of Mineral Town Spiel

Story of Seasons Friends of Mineral Town Spiel

Klicke hier, um den Preis auf Amazon* zu prüfen (€ 35,99 zum Zeitpunkt der Veröffentlichung).

Während die Geschichte einfach ist, fordert Friends of Mineral Town die Spieler auf, sich mit ihrer Gemeinde zu beschäftigen, um mehr über die Bewohner von Mineral Town zu erfahren.

Von Basil, dem Botaniker, der neue Blumenarten entdecken will, bis hin zu Jeff, der seine Ehe wieder aufleben lassen will, gibt es so viele kleine und süße Geschichten, die erzählt werden.

Was diesen kleinen Geschichten hilft, ist die Stärke der Lokalisierung des Spiels, die so viel Heiterkeit und Zärtlichkeit in die Mischung bringt.

Es ist überdeutlich, wie viel Sorgfalt und Arbeit in die Lokalisierung gesteckt wurde, und das Erforschen der Geschichten ist eine tolle Möglichkeit, sich die Zeit zu vertreiben.

Selbst wenn man im Spiel fernsieht, ist der Text in Friends of Mineral Town scharfsinnig, witzig und voll von Lachern.

Ein neues und willkommenes Feature ist die Option für gleichgeschlechtliche Ehen, wodurch neue romantische Ereignisse geschaffen werden, die die Spieler anlocken.

Warum es so lange gedauert hat, bis eine Serie diese Option anbietet, ist mir ein Rätsel, und viele der Szenen sind super süß.

Es gibt zwar mehr Herz-Ereignisse, durch die man sich durchwühlen muss, aber es ist eine willkommene Abwechslung zu den vorherigen Spielen der Serie, da es bedeutet, dass die Charaktere viel ausgeprägter sind.

Da es sich um einen Landwirtschaftssimulator handelt, müssen sich die Spieler den Großteil des Tages um ihre Farm und ihr Vieh kümmern.

Die Steuerung dafür ist einfach und intuitiv. Das Spiel bietet einige neue Tieroptionen, wie z. B. einen Angorahasen, Alpakas und drei Arten von Kühen: Kaffee, Obst und Erdbeeren.

Die Verwaltung der Gegenstände wurde ebenfalls überarbeitet, so dass sich die Gegenstände im Rucksack des Spielers stapeln und nicht mehr einzelne Gegenstände kostbaren Platz einnehmen.

Es gibt noch mehr Anpassungsmöglichkeiten für das Aussehen des Protagonisten, das Gehöft und sogar die Tiere.

Trotz all der neuen kosmetischen Features hat sich das Kern-Gameplay überhaupt nicht verändert, weder zum Guten noch zum Schlechten.

Die Spieler werden Bauernhöfe bewirtschaften und an Festen teilnehmen, während sie gleichzeitig versuchen, ihre Zuneigung zu den Stadtbewohnern zu steigern.

Feste sind immer noch langweilig wie eh und je und brauchen mehr interaktive Elemente, um ansprechend zu sein, und die wenigen, die es gibt, machen einfach keinen Spaß zu spielen.

Das erste Jahr ist besonders hart, weil der Spieler in den meisten Fällen keinen Zugriff auf ein ausgewachsenes Pferd oder ein Tier hat, das an der Aktivität teilnehmen kann, was keinen Spaß macht und sich wie eine Verschwendung eines Tages anfühlt.

Das soll nicht heißen, dass es nichts Neues an dieser Version von Friends of Mineral Town gibt. Sie bietet den Spielern zwei Schwierigkeitsstufen: Normal ist für Veteranen der Serie, während Seedling eine Reihe von Boni bietet, wie z.B. 2500 Gold, Rüben, die sofort geerntet werden können, und verschickte Gegenstände und Freundschaftspunkte mit Dorfbewohnern, die mehr wert sind.

Seedling ist eine großartige Möglichkeit, die Grundlagen zu lernen, was zu erwarten ist, ohne dem Spieler von Anfang an die Hand zu halten.

Das andere Hauptproblem ist, dass es dem Spiel an Persönlichkeit in seiner Präsentation fehlt.

Im Vergleich zu anderen ähnlichen Spielen, sieht Friends of Mineral Town flach aus.

Wenn der Spieler angelt, sind die Fische winzig und haben keine Unterscheidungsmerkmale, so dass, wenn Spieler einen Stint oder einen Seeteufel fangen, sie alle das gleiche Bild haben.

Leider gilt dieses Element auch für einen Großteil der Landwirtschaft und des Bergbaus – es gibt keinen Funken in der grafischen Präsentation und es fühlt sich oft so an, als ob das Spiel auf eine Art und Weise billig ist, wie es andere kürzlich veröffentlichte Landwirtschaftssimulationen, wie Doraemon Story of Seasons, nicht waren.

Es gibt auch technische Probleme, bei denen Charaktere und Tiere übereinander landen und ineinander übergehen, was es schwierig macht, mit ihnen zu interagieren, wenn es passiert.

Diese Elemente ziehen das Spiel wirklich herunter, was sehr schade ist.

Trotz der oben genannten Beschwerden ist die alltägliche Arbeit sehr entspannend und lohnend.

Es ist großartig zu sehen, wie die Ernte in der Rangliste aufsteigt oder sich die Qualität von Gegenständen durch die ständige Aufmerksamkeit verbessert.

Farming, Fischen und Bergbau fühlen sich allesamt befriedigend an, auch wenn sie von der Präsentation her nicht ganz so gut aussehen.

Es ist leicht, einen Groove zu finden, sich von der süßen Musik einlullen zu lassen und den Tag zu beginnen, genauso wie es leicht ist, sich so sehr in Aufgaben zu verstricken, dass es Nacht wird.

Ausdauer und Müdigkeit spielen immer noch eine wichtige Rolle, da die Erledigung von Aufgaben die Ausdauer verringert und je nachdem, wie spät oder überarbeitet der Protagonist ist, beeinflusst, wie viel Ausdauer er am nächsten Tag haben wird.

Glücklicherweise sind diese Elemente leicht zu handhaben, wenn die Spieler eine gute Routine haben und Nahrung zu sich nehmen, um sie bei Bedarf zu ergänzen.

Die andere Option, die der Spieler wählen kann, ist die Hilfe der Ernte-Sprites, die gegen eine kleine Gebühr für ein Geschenk bei den meisten Aufgaben helfen.

Dies kann eine praktische Option sein, wenn Spieler feststellen, dass sie zu viele Dinge auf einmal verwalten – außer sie sind inkompetent und können die ihnen zugewiesenen Aufgaben nicht wirklich erledigen.

Meistens gießen sie einen Platz und verziehen sich dann.

Story of Seasons: Friends of Mineral Town” ist ein so beruhigendes Erlebnis, von seinen sehr süßen und erdigen Melodien bis hin zu seiner einfachen Routine.

Während die Credits in etwa zwanzig Stunden gewälzt werden können, ist dies ein Spiel, das weit über das erste Jahr des Spielers hinaus gespielt werden sollte.

Es gibt viele Freundschaften zu schließen, Handlungsstränge zu entfalten und Klatsch und Tratsch zu finden.

Obwohl ich mir wünschte, dass die Präsentation stärker gewesen wäre, kann ich nicht leugnen, dass es mir Spaß gemacht hat, meiner Bibliothekarsliebe den Hof zu machen und gleichzeitig die Früchte meiner virtuellen Arbeit zu genießen.

Friends of Mineral Town ist ein fesselndes Spiel für diejenigen unter uns, die ein Gefühl der Wiederholung in diesen Zeiten der Unsicherheit lieben und brauchen.

Erschienen: 2020 | USK: ohne Altersbeschränkung | Spielbar auf: PC, PS4, Xbox, Switch* | Multiplayer: Nein

Video-Rezensionen, -Reviews und -Tests für Story of Seasons: Friends of Mineral Town

Ähnliche Spiele wie Story of Seasons: Friends of Mineral Town

Ihnen gefällt Story of Seasons: Friends of Mineral Town und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen?

Dann empfehlen wir dir diese Spiele:

Spiritfarer Spiel
Moonlighter Spiel (Switch)
My Time At Portia Spiel

P.S. Für den Fall, dass Du zu den Personen gehörst (wie ich), die zum P.S. überfliegen, bevor sie die Seite gelesen haben, es geht um Folgendes:

  1. Story of Seasons: Friends of Mineral Town Spiel
  2. Tolle (Geschenkideen) für Erwachsene & Kinder (Mädchen & Jungs) zum Geburtstag oder zu Weihnachten
  3. Story of Seasons: Friends of Mineral Town ähnliche Spiele
  4. Video-Rezensionen, -Reviews und -Tests
  5. Homepage von Nintendo
  6. Nintendo Switch auf Wikipedia

Spiele Bestseller Listen mit Story of Seasons: Friends of Mineral Town


Jana Baumgartner

Mutter | Ehefrau | Brettspielerin | Videospielerin | Rollenspielerin | Travellerin | Nichtraucher | Spielzeug Sammlerin | Bloggerin | Fotografin | Spielesammlerin


Schon gelesen?


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn Du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von Deinem Einkauf eine Provision. Für Dich verändert sich der Preis nicht.

Natürlich findest Du diese Bücher auch im Laden Deines Vertrauens, wenn Du nicht auf Amazon steht!

Hinweis: Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 30.11.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API