Mario Party Superstars | Nintendo Switch

In ihrer 23-jährigen Geschichte hat die Mario Party-Reihe sicherlich ihren gerechten Anteil an Höhen und Tiefen gehabt, wobei die Höhen den größten Spaß darstellen, den ich beim Spielen von lokalen Multiplayer-Spielen mit Freunden hatte, und die Tiefen … nun ja, das genaue Gegenteil davon sind.

Mario Party Superstars – Nintendo Switch Spiel

Mario Party Superstars [Nintendo Switch]

Klicke hier, um den Preis auf Amazon* zu prüfen (€ 69,99 zum Zeitpunkt der Veröffentlichung).

Zum Glück ist Mario Party Superstars eine Feier der besten Momente dieser langjährigen Serie.

Es versammelt 100 der unterhaltsamsten Minispiele, fünf hervorragende Spielbretter aus den ersten drei Mario Party-Spielen und eine Verschmelzung einiger der besten Regeln, Mechaniken und Verbesserungen der Lebensqualität in einem einzigen Switch-Spiel.

Ohne Freunde ist es natürlich immer noch langweilig, und nicht alle Minispiele verdienen das Prädikat “Superstar”, aber im Großen und Ganzen ist dies ganz einfach das beste Mario Party seit langer Zeit.

Super Mario Party aus dem Jahr 2018 stand für eine Rückbesinnung auf die Grundlagen der Serie, und Mario Party Superstars hat diese Idee einige Schritte weitergeführt, indem es sich auf die N64- und frühen GameCube-Tage konzentriert.

Es gibt keine bewegungsgesteuerten Minispiele, keine Gegenstandskapseln, keine charakter-spezifischen Würfelblöcke, keine Freunde, die man rekrutieren kann, und natürlich auch kein Partyauto.

Es gibt nur vier Spieler, die abwechselnd würfeln, sich auf einem virtuellen Spielbrett bewegen, Minispiele spielen, um Münzen zu verdienen, und diese Münzen zum Kauf von Sternen verwenden.

Und vielleicht liegt es daran, dass wir schon lange kein Mario Party-Spiel mehr ohne irgendwelche zusätzlichen Gimmicks hatten, aber diese Einfachheit ist unglaublich erfrischend, und ich habe ganz sicher nicht vermisst, dass es etwas gibt, das die Formel aufmischt.

Es hilft, dass die fünf Spielbretter, zu den am besten gestalteten in der Geschichte von Mario Party gehören.

Yoshi’s Tropical Island ist ein exzellentes Einstiegsbrett mit einem leicht verständlichen Layout und einer lustigen Wendung, bei der der Sternenmarker zwischen den beiden Inseln ausgetauscht wird.

Das wird bei deinen Freunden gleichermaßen für Herzschmerz und Begeisterung sorgen. Space Land hingegen ist ein beliebtes Spiel, wenn ich ohne spielverändernde Mechanismen spielen und einfach nur das reine virtuelle Brettspielerlebnis genießen möchte.

Peach’s Birthday Cake bietet einen völlig anderen Spielstil, da der Stern an einer Position bleibt und es Stellen gibt, an denen man Münzen oder sternentwendende Piranha-Pflanzen pflanzen kann; Woody Woods zwingt dich dazu, mehrere Züge vorauszudenken, dank der sich ständig ändernden Pfeile, die dich auf verschiedene Pfade schicken; und schließlich ist Horror Land mein persönlicher Favorit wegen seiner lustigen Tag/Nacht-Mechanik und einem King Boo, mit dem du jedem anderen Spieler einen Stern stehlen kannst.

Es ist eine verrückte Hail Mary-Siegbedingung, aber wenn du es schaffst, wird es eine Geschichte sein, die du und deine Freunde nicht so schnell vergessen werden.

Entwickler NdCube hat fantastische Arbeit geleistet, um sowohl das Aussehen als auch die Sounds dieser Bretter auf den neuesten Stand zu bringen.

Die Charaktermodelle sind so ziemlich identisch mit denen in Super Mario Party vor drei Jahren, aber die neu gestalteten Spielbretter sind makellos detailliert, wobei Peachs Geburtstagstorte dank der hyperrealistischen und köstlich aussehenden Snacks, die den linearen Pfad um die Torte herum schmücken, eindeutig hervorsticht.

Es ist auch nicht zu unterschätzen, dass nicht nur alle Spielbretter und fast alle der 100 Minispiele dramatische visuelle Veränderungen erfahren haben, sondern dass sie auch neue instrumentale Arrangements für jedes Lied erhalten haben, das sie begleitet.

Man kann die Songs sogar im Store freischalten und im Data House sowohl die klassische als auch die moderne Version eines jeden Songs anhören.

Das ist großartig, denn während die N64-Songs immer noch aktuell sind, sind ihre modernisierten Versionen sogar noch besser.

Ein weiteres Spielbrett aus Mario Party 3 hätte dem Gesamtpaket mehr Stabilität verliehen.

Aber während die Bretter alle beeindruckend sind, ist der einzige Wermutstropfen, dass es immer noch nur fünf von ihnen gibt.

Das ist ein Fortschritt gegenüber den trostlosen vier, die Super Mario Party bot, aber immer noch nicht auf Augenhöhe mit so ziemlich jedem anderen nummerierten Mario Party-Spiel in der Vergangenheit, die fast immer sechs enthalten haben.

Selbst wenn man nur ein weiteres Spielbrett aus Mario Party 3 hinzugefügt hätte, wäre das Paket viel stabiler gewesen und hätte die Balance der Spielbretter aus den drei N64-Spielen ausgeglichen.

Minispiel-Wahnsinn

Das Herzstück eines jeden guten Mario Party-Spiels sind seine Minispiele, und glücklicherweise enttäuscht fast keines der 100, die aus jedem nummerierten Eintrag in der Serie ausgewählt wurden.

Es gibt Klassiker wie Bumper Balls, Shy Guy Says, Hot Rope Jump, Revers-A-Bomb und Booksquirm, um nur ein paar Favoriten zu nennen.

Was diese Spiele so großartig macht, ist ihre schiere Einfachheit und ein kleiner zusätzlicher Twist.

Bei Bumper Balls zum Beispiel geht es buchstäblich nur darum, seine Gegner von einer kleinen runden Plattform zu stoßen, während man auf einem hüpfenden Ball reitet.

Der Clou ist jedoch, dass man sich selbst in eine gefährliche Lage bringen muss, um einen Gegner von der Plattform zu stoßen, indem man Schwung aufbaut und ihn nahe an den Rand stößt, wodurch man selbst in die beste Position kommt, um von der Plattform gestoßen zu werden.

Und dann gibt es noch einige Spiele, die einem vielleicht nicht sofort in den Sinn kommen, die sich aber aufgrund ihrer Abwechslung als großartige Wahl herausstellen.

Honeycomb Havoc, ein Spiel, bei dem du abwechselnd eine oder zwei Früchte pflückst und versuchst, nicht derjenige zu sein, der gezwungen ist, sich eine Wabe zu schnappen, ist vielleicht nicht das aufregendste Spiel der Welt, wenn man bedenkt, was auf dem Bildschirm passiert, aber das Metaspiel, das zwischen dir und deinen Freunden stattfindet, da ihr alle in der Lage seid, ihren Verlust oder Sieg mehrere Züge im Voraus zu sehen, macht es zu einem meiner Favoriten aus dem ganzen Paket.

Nur sehr wenige, wenn überhaupt, sind komplette Blindgänger.

Allerdings gibt es ein paar Minispiele, die so nahe beieinander liegen, dass es sich wie Platzverschwendung anfühlt, beide aufzuführen. Bei “Leaf Leap” und “What Goes Up” musst du so schnell wie möglich auf Plattformen nach oben hüpfen; bei “Pokey Pummel” und “Mecha Marathon” musst du einen Knopf (oder mehrere Knöpfe) sehr schnell drücken; und bei “Roll Call” und “Goomba Spotting” musst du die Anzahl der Dinge zählen, die auf dem Bildschirm erscheinen.

Alle Spiele machen Spaß, und keines ist völlig identisch, aber wenn man bedenkt, dass klassische Minispiele wie Platform Peril, Locked Out und Running of the Bulb es nicht in die Endfassung geschafft haben, ist es schwer, nicht ein wenig enttäuscht zu sein über diese Handvoll Double-Ups.

Nur sehr wenige Minispiele, wenn überhaupt, sind komplette Blindgänger.

Mein einziger anderer Kritikpunkt an der Auswahl der Minispiele ist, dass viele der 1v3-Minispiele so verzerrt sind, dass sie entweder den Einzelspieler oder die Dreiergruppe bevorzugen, sodass es für beide keinen großen Spaß macht.

Bei Piranha’s Pursuit hat man zum Beispiel nicht einmal das Gefühl, Teil des Minispiels zu sein, wenn man im Dreierteam ist, Archer-ival fühlt sich aktiv schrecklich an, wenn man nicht der Bogenschütze ist, und Tidal Toss ist als Solospieler fast unmöglich zu gewinnen, wenn auch nur einer aus dem Dreierteam gut ist.

Oh, und dann ist da noch das ikonische, N64-Controller-zerstörende Tauziehen, das sogar eine Warnung im Spiel erfordert, die dich darauf hinweist, den Steuerknüppel nicht mit der Handfläche zu drehen, um entweder deinen Joy-Con oder deine Hand nicht zu beschädigen.

Abgesehen davon gibt es ein paar wirklich tolle 1v3-Minispiele, wie z. B. Tackle Takedown, ein Fußball-Minispiel, bei dem das Dreierteam versucht, den Einzelspieler zu attackieren, der drei Geschwindigkeitsstöße einsetzen kann, um ihn aus den Schuhen zu hauen.

Die meisten Spiele sind jedoch wenig überzeugend, und ich habe immer gestöhnt, wenn ich sah, dass eines auftauchte.

Bringt alles zurück

Mario Party Superstars macht nicht viel, was für die Serie völlig neu ist, was für mich völlig in Ordnung ist, wenn man bedenkt, dass es so viele Dinge zurückbringt, die ich liebe und in den letzten Mario Party-Spielen vermisst habe.

Wie zum Beispiel Sterne, die 20 statt 10 Münzen kosten.

Das war ein großes Problem, das ich mit Super Mario Party hatte.

In diesem Spiel war es einfach viel zu einfach für jeden, sich Sterne zu leisten, was die eigentliche Strategie des Brettspiels behinderte und es zu wichtig machte, Freunde zu rekrutieren, um seine Würfelwürfe zu verstärken.

Außerdem gibt es wieder Duell-Minispiele, die die letzten fünf Runden viel spannender machen, indem sie dir und deinen Gegnern die Möglichkeit geben, sich gegenseitig zu 1:1-Minispielen herauszufordern, bei denen es um viel Geld geht.

Und natürlich ist auch die Chance Time wieder dabei, die für jede Menge Chaos sorgt …

Bonussterne können auch ein- und ausgeschaltet werden und sogar auf den klassischen Stil eingestellt werden, dass sie immer an diejenigen gehen, die die meisten Münzen sammeln, die meisten Minispiele gewinnen und/oder auf den meisten Ereignisfeldern landen.

Aber das einzig Wahre an Mario Party ist, dass trotz all dieser Optionen das Glück immer ein Faktor sein wird.

So sehr Sie sich auch bemühen mögen, Sie werden nie in der Lage sein, den Einfluss des Glücks auf jedes Spiel vollständig zu beseitigen, und das ist Teil der Magie.

Es wird durchaus vorkommen, dass die Person, die die wenigsten Minispiele gewonnen hat, am Ende als Gesamtsieger dasteht und demjenigen, der die meiste Zeit des Spiels in Führung lag, in den letzten Sekunden den Sieg stiehlt.

Und ja, das mag sich für manche Leute in diesem Moment schlecht anfühlen, aber die Freude, die ich an Mario Party Superstars habe, kommt nicht vom Gewinnen oder Verlieren.

Sie kommt von den lustigen Interaktionen, die es aus mir und meinen Freunden herausholt, und das tut es mit einer Zuverlässigkeit, die nur wenige andere Spiele bieten können.

Mario Party Superstars entlockt mir und meinen Freunden witzige Interaktionen wie kaum ein anderes Spiel.

Natürlich ist es ideal, lokal in einem Raum zu spielen, aber Mario Party Superstars hat auch eine ziemlich solide Reihe von Online-Optionen.

Der Standard-Party-Modus bietet sowohl Matchmaking mit zufälligen Spielern als auch private Lobbys, in die du bestimmte Freunde einladen kannst.

Wenn jemand aussteigt, wird sein Charakter von einem Bot gesteuert, bis er sich wieder verbinden kann – eine amüsante Auswahl an Emote-Aufklebern lässt deine Rivalen sogar genau wissen, was du davon hältst, dass Boo deine hart verdienten Sterne stiehlt.

Außerdem gibt es Mt. Minigames, das eine Reihe von Modi bietet, in denen du Minispiele à la carte spielen kannst.

In den wenigen Tests, die ich vor der Markteinführung durchführen konnte, hat sich die Verzögerung in einer meiner Sitzungen deutlich bemerkbar gemacht, vor allem in den reflexintensiveren Spielen wie Hot Rope Jump und Bill Blasters.

Aber das Online-Spiel hat im allgemeinen Spaß gemacht und war insgesamt brauchbar.

Fazit

Mario Party Superstars ist mehr als nur eine Sammlung hervorragender Brettspiele und Minispiele aus der Vergangenheit der Serie: Es ist eine vollständige Rückkehr zur Form für die Mario Party-Serie.

Es gibt eine wirklich tolle Mischung aus klassischen und moderneren Minispielen, deren Gesamtqualität erstklassig ist, auch wenn einige von ihnen ein wenig redundant sind.

Es hätte wirklich ein weiteres Brett gebraucht, und die Balance der 1v3-Minispiele ist nicht die beste, aber mit dem soliden Online-Spiel als Sahnehäubchen auf dem sprichwörtlichen Peach’s Birthday Cake ist es einfach zu sagen, dass dies das beste Mario Party seit mindestens einem Jahrzehnt ist.

Video-Rezensionen, -Reviews und -Tests für Mario Party Superstars

Ähnliche Spiele wie Mario Party Superstars

Ihnen gefällt Mario Party Superstars und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen?

Dann empfehlen wir dir diese Spiele:

P.S. Für den Fall, dass Du zu den Personen gehörst (wie ich), die zum P.S. überfliegen, bevor sie die Seite gelesen haben, es geht um Folgendes:

  1. Mario Party Superstars Nintendo Spiel
  2. Tolle (Geschenkideen) für Erwachsene & Kinder (Mädchen & Jungs) zum Geburtstag oder zu Weihnachten
  3. Mario Party Superstars Nintendo Spiele
  4. Video-Rezensionen, -Reviews und -Tests
  5. Homepage von Nintendo
  6. Nintendo Switch auf Wikipedia

Spiele Bestseller Listen mit Mario Party Superstars

Mehr zum Thema Nintendo Switch


Jana Baumgartner

Mutter | Ehefrau | Brettspielerin | Videospielerin | Rollenspielerin | Travellerin | Nichtraucher | Spielzeug Sammlerin | Bloggerin | Fotografin | Spielesammlerin


Schon gelesen?


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn Du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von Deinem Einkauf eine Provision. Für Dich verändert sich der Preis nicht.

Natürlich findest Du diese Bücher auch im Laden Deines Vertrauens, wenn Du nicht auf Amazon steht!

Hinweis: Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 27.01.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

[1 Bewertungen auf Hiptoys.de]