Dragon Quest XI S: Streiter des Schicksals – Definitive Edition | PS4 Spiel-Empfehlung

Dragon Quest XI erinnert an eine Zeit, in der all der Schnickschnack moderner AAA-Titel schlichtweg nicht existierte.

Es gab keine Mikrotransaktionen, keine übermäßig komplizierten Fortschrittssysteme, keine Day-One-Patches zur Behebung endloser Bugs, keine GAAS-Online-Modelle.

Man nahm einfach ein Schwert und einen Schild in die Hand, zog in die Welt hinaus und wurde ein Held.

Dragon Quest XI S: Streiter des Schicksals – Definitive Edition – PS4 Spiel

Dragon Quest XI S Streiter des Schicksals – Definitive Edition – PS4 Spiel

Klicke hier, um den Preis auf Amazon* zu prüfen (€ 27,99 zum Zeitpunkt der Veröffentlichung).

Aber auch wenn man sich nostalgisch nach einer einfacheren Zeit sehnt, hält dies das Spiel nicht davon ab, eines der ausgefeiltesten, am besten geschriebenen und wunderschönsten gerenderten Fantasy-JRPGs seit vielen Jahren zu sein.

Es strotzt nur so vor Herzblut und hat JRPG-Systeme wie rundenbasierte Kämpfe, Fertigkeitsbäume und das Plündern neuer Ausrüstungsgegenstände von gefallenen Gegnern perfekt in ein Spiel integriert, das man jederzeit einfach in die Hand nehmen und spielen kann und das einen in ein Märchen entführt, das einer Legende würdig ist.

Als das Spiel 2017 zum ersten Mal in Japan erschien, wurde es wie ein historisches Ereignis behandelt und in seinem Heimatland quasi zum Nationalfeiertag erklärt.

Das Erbe der Dragon Quest-Reihe wird in Japan sehr verehrt, und das Spiel wurde mit Begeisterung aufgenommen.

Es wurde für seine Geschichte, den Soundtrack und die zeitlose künstlerische Gestaltung durch den legendären Manga-Zeichner Akira Toriyama gelobt.

Ein Jahr später wurde es im Westen für PS4 und PC veröffentlicht, wobei letzteres dazu diente, den Bekanntheitsgrad in diesen Märkten zu erhöhen.

In einem Jahr voller Erfolge wie God of War, Marvel’s Spider-Man und Red Dead Redemption 2 wurde es zu einem der am meisten gefeierten Titel.

Neben diesen Titanen zeichnete es sich durch seine Hingabe an eine vergangene Ära der Spiele aus, während es gleichzeitig viele Kernelemente traditioneller JPRGs erfolgreich modernisierte.

Ein Jahr später wurde das Spiel unter dem Namen “Dragon Quest XI S: Definitive Edition” auf die Nintendo Switch portiert.

Die neue Version war keine einfache Portierung.

Sie enthielt viele Änderungen zur Verbesserung der Lebensqualität, vor allem die Option, den Soundtrack aus MIDI-Dateien durch die vollständig orchestrierte Partitur zu ersetzen, was eine enorme Verbesserung gegenüber einer veralteten Methode der Musikübertragung darstellt.

Die Gründe dafür sind eine andere Geschichte für ein anderes Mal, aber ich möchte die Leser ermutigen, die Geschichte des Komponisten Koichi Sugiyama zu erforschen.

Sie ist nicht schön und ziemlich kompliziert.

Die neue Version wurde für diese Ergänzungen gelobt, wenn auch mit dem natürlichen Vorbehalt, dass eines der schönsten Spiele der letzten Generation auf weit weniger leistungsfähiger Hardware läuft, was vor allem bei der Auflösung zu Problemen führt.

Ein Jahr später kommt Dragon Quest XI S endlich auf die Current-Gen-Konsolen und ermöglicht es Playstation- und endlich auch Xbox-Spielern, die endgültige Version des Spiels zu erleben.

Und wie schlägt es sich?

Nun, es ist ein bisschen komplexer, als man vielleicht erwartet.

Um es gleich vorweg zu nehmen: Es handelt sich nicht um einen Patch, der die Änderungen auf die bestehenden Konsolenversionen überträgt.

Es handelt sich um eine Portierung der Switch-Version des Spiels.

Square Enix hat klargestellt, dass dies eine Entscheidung war, um die Kosten für die Portierung des Spiels niedrig zu halten.

Was bedeutet das nun für Konsolenspieler?

Nun, das Erste, was du bemerken wirst, ist, dass die Grafik im Vergleich zu den Vorgängerversionen einen Einbruch erleidet.

Das Spiel läuft mit einer Auflösung von 1080p, aber die Texturen der Charaktere und Umgebungsdetails sind verschwommener als zuvor.

Wenn du die unglaublich detaillierten Texturen der PS4-Basisversion erwartet hast, wirst du vielleicht enttäuscht sein.

Glücklicherweise ist das Spiel weit davon entfernt, hässlich zu sein, und bewahrt die magische Schönheit von Toriyamas Kunstwerken.

Ähnlich wie bei The Legend of Zelda: The Wind Waker überlebt auch hier die zeitlose künstlerische Gestaltung die technischen Beschränkungen.

Du bekommst also ein wunderschönes Spiel, nur nicht so scharf, wie es sein könnte.

Positiv ist, dass das Spiel auf den Konsolen jetzt mit 60 Bildern pro Sekunde läuft, was die Einbrüche bei der Auflösung ausgleicht.

Das ist ein interessanter Kompromiss, der dazu beitragen wird, dass das Spiel besser altert und in den kommenden Jahren eher wie ein moderner Titel läuft.

Die gute Nachricht ist, dass alle zusätzlichen Inhalte der Switch-Version auch auf der neuen Konsolenversion zu finden sind.

Der vollständig orchestrierte Soundtrack klingt in Surround-Sound oder über Kopfhörer in guter Qualität fantastisch.

Der 2D-Modus ist ein schöner Spaziergang in die Vergangenheit, und die Probleme mit der Schriftgröße, die in der Switch-Version auftraten, scheinen behoben zu sein.

Es ist ein rein nostalgischer Modus, der Erinnerungen an Dragon Quest- und Final Fantasy-Titel vor dem Übergang zu 3D wecken soll und Fans der alten Schule sehr glücklich machen dürfte.

Darüber hinaus gibt es Story-Ergänzungen, die die ohnehin schon hervorragende Besetzung der Nebencharaktere weiter ausbauen, sowie einige kosmetische Gegenstände wie das Troidan-Outfit aus Dragon Quest 8, dem beliebtesten Eintrag in der Spielereihe.

Die Fülle an zusätzlichen Inhalten und die Änderungen an der Lebensqualität werden dem Beinamen “Definitive Edition” auf jeden Fall gerecht, und für diejenigen, die das Spiel noch nie zuvor gespielt haben, ist dies mit Sicherheit die richtige Version für ihr erstes Abenteuer.

Das bringt uns zu der Millionen-Dollar-Frage: Solltet ihr diese Version des Spiels spielen, vor allem, wenn ihr es schon vorher gespielt habt?

Für Xbox-Benutzer ist es ein Kinderspiel. Es ist das erste Mal, dass das Spiel auf diesem Ökosystem verfügbar ist, und wenn du Game Pass abonniert hast, ist es kostenlos.

Es gibt sogar eine Demo für alle Konsolen, die die ersten zehn Stunden des Spiels abdeckt, und dein Spielstand wird übertragen, wenn du dich für den Kauf der Vollversion entscheidest.

Für Playstation- und PC-Benutzer stellt sich die Frage, wie sehr man die visuelle Wiedergabetreue der ursprünglichen Version schätzt und ob es sich lohnt, die zusätzlichen Inhalte zu kaufen.

Wenn es dir wie mir geht, hast du das Spiel mindestens einmal auf diesen Plattformen durchgespielt, dann noch einmal auf der Switch, und jetzt hast du es wieder auf der Konsole, nur dass es auf der Switch mit einer höheren Auflösung und Framerate läuft, mit den natürlichen Vorteilen eines Heimkinos oder einer High-End-PC-Einrichtung.

Glücklicherweise ist dies kein Vollpreistitel für die Playstation oder den PC, sodass man hier einen finanziellen Vorteil hat.

Für mich bleibt Dragon Quest XI eines der besten Spiele, die ich in den letzten zehn Jahren gespielt habe, und mit Sicherheit eines der besten Spiele der letzten Generation.

Seine aufrichtige und herzliche Herangehensweise an die klassische Märchen-RPG-Erzählung und das Gameplay haben mir das Gefühl gegeben, dass ich mich wie das Kind fühle, das vor 22 Jahren Ocarina of Time in die Hand nahm und in eine unvorstellbar weite Welt voller Möglichkeiten und Abenteuer aufbrach, mit nichts als einem Schwert und einem Schild, bereit, die Welt zu retten.

Publisher: Square Enix.

System: PlayStation 4 | USK: ab 12 | Spieler: 1

Video-Rezensionen, -Reviews und -Tests für Dragon Quest XI S: Streiter des Schicksals – Definitive Edition

Ähnliche Spiele wie Dragon Quest XI S: Streiter des Schicksals – Definitive Edition

Dir gefällt Dragon Quest XI S: Streiter des Schicksals – Definitive Edition und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen?

Dann empfehlen wir dir diese Spiele:

P.S. Für den Fall, dass Du zu den Personen gehörst (wie ich), die zum P.S. überfliegen, bevor sie die Seite gelesen haben, es geht um Folgendes:

  1. Dragon Quest XI S: Streiter des Schicksals – Definitive Edition – PS4 Spiel
  2. Tolle (Geschenkideen) für Erwachsene & Kinder (Mädchen & Jungs) zum Geburtstag oder zu Weihnachten
  3. Dragon Quest XI S: Streiter des Schicksals – Definitive Edition ähnliche PlayStation 4 Spiele
  4. Video-Rezensionen, -Reviews und -Tests
  5. PlayStation 4 auf Wikipedia

Spiele Bestseller Listen mit Dragon Quest XI S: Streiter des Schicksals – Definitive Edition

Mehr zum Thema PlayStation 4


Jana Baumgartner

Mutter | Ehefrau | Brettspielerin | Videospielerin | Rollenspielerin | Travellerin | Nichtraucher | Spielzeug Sammlerin | Bloggerin | Fotografin | Spielesammlerin


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn Du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von Deinem Einkauf eine Provision. Für Dich verändert sich der Preis nicht.

Natürlich findest Du diese Bücher auch im Laden Deines Vertrauens, wenn Du nicht auf Amazon steht!

Hinweis: Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 17.08.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

[1 Bewertungen auf Hiptoys.de]