Mit was spielen Eure Kinder im Garten? [Ratgeber]

Mit was spielen Eure Kinder im Garten? Du hast Dir vor kurzem ein Haus mit Garten gekauft? Jetzt stellst Du Dir die Frage, ob und welche Kinderspielgeräte Du einplanen sollst.

In diesem Artikel sind einige Tipps und Anregungen enthalten, die Dir die Frage, mit was spielen Eure Kinder im Garten, beantworten werden.

Hier sind einige Outdoor Spiele für Kinder, damit sie sich im Garten beschäftigen können.

  • Trampolin
  • Sandkasten
  • Schaukel
  • Spielhaus
  • Pool

Im Folgenden werde ich näher auf unterschiedliche Kinderspiele für den Garten eingehen.

Mit was spielen Eure Kinder im Garten? – Kinder Sportgeräte für draußen

Mit was spielen Eure Kinder im Garten - Kinder Sportgeräte für draußen

Bewegung ist für Kinder von großer Bedeutung.

Um die Muskulatur erfolgreich zu entwickeln, ist Bewegung für Kinder unerlässlich.

Dabei werden zudem die motorischen Fähigkeiten geschult und auch das Selbstbewusstsein gestärkt.

Sportgeräte unterstützen Kinder dabei, ihren Gleichgewichtssinn durch z. B. Balancieren oder durch Hüpfen zu stärken.

Jetzt stellt sich die Frage, welche die geeigneten Kinder Sachen für draußen sind.

Was sind die angesagtesten Sportgeräte für Kinder? Wie beschäftige ich Kinder im Garten?

  • Ein Trampolin
  • Frisbee Wurfscheibe
  • Das beliebte Wikingerspiel „Kubb“
  • Tischtennis
  • Spikeball, um nur einige zu nennen

Tipp: Kinderspielzeug im Garten verstauen 2020 [Ratgeber].

2 lustige Kinderspiele für draußen

Steht der nächste Kindergeburtstag an, sollten lustige Kinderspiele mit auf dem Programm stehen.

So werden die Erwachsenen unterhalten und die Kids sind beschäftigt.

1. Plumpsack: Lustiges Kinderspiel für draußen

Kinder lieben Fangspiele, denn dabei können sie sich so richtig austoben.

So wird’s gemacht:

Die kinder stellen sich im Kreis auf.

Ein Kind beginnt als Plumpsack und erhält ein Taschentuch.

Während das Lied gesungen wird, geht der Plumpsack außen um den Kreis.

Über kurz oder lang lässt es das Taschentuch dann hinter dem Rücken eines Kindes fallen.

Merkt das Kind das Taschentuch hinter sich, hebt es das Taschentuch auf und läuft dem Plumpsack hinterher.

Der Plumpsack muss versuchen, den frei gewordene Platz einzunehmen.

Schafft er es, ist jetzt das andere Kind der Plumpsack.

Erreicht das Kind aber den Plumpsack, muss der Plumpsack in die Mitte des Kreises und muss dort verweilen, bis ein anderes Kind in die Mitte muss.

Bemerkt ein Kind das Taschentuch hinter sich nicht und der Plumpsack läuft eine ganze Runde, so klopft der Plumpsack dem Kind dreimal auf den Rücken und ruft: „Eins, zwei, drei, ins faule Ei!“

Jetzt kommt dieses Kind in die Mitte und verweilt da so lange, bis das nächste Kind in die Mitte muss.

2. Gummitwist: Hüpfspiel mit unterschiedlichen Varianten

Um Gummitwist zu spielen, wird nur ein langes Gummiband benötigt.

Drei Meter sind dabei optimal. Dieses Band wird um die Knöchel zwei sich gegenüberstehender Kids gespannt.

Das dritte Kind ist an der Reihe. Die Regeln werden im Vorfeld festgelegt.

Wird nur über das Band gesprungen oder auch darauf oder gar dazwischen?

Sind die Regeln einmal festgelegt, kann das Spiel beginnen.

Solange das Kind Fehlerfrei ist, wird der Schwierigkeitsgrad nach und nach gesteigert.

Nach der ersten Runde wird das Band bis zu den Waden hochgezogen.

Dann in die Kniekehlen, bis es schließlich, bei erfolgreichen Wiederholungen, an der Taille sitzt.

Beliebte Sprungvarianten bei diesem Kinderspiel sind:

  • Es wird mit geschlossenen Beinen zwischen den Bändern gesprungen.
  • Das Kind springt mit einem Fuß oder beiden Füßen auf das Gummiband.
  • Es wird mit gegrätschten Beinen über jeweils ein Gummiband gesprungen.

Wurfspielzeug für Kinder

Wurfspiele für Kinder sorgen für Beweglichkeit.

Wer schneidet wohl am Besten ab?

Dabei geht es um verschiedene Disziplinen.

Wer kann am weitesten werfen?

Wer schafft es überhaupt das Ziel zu treffen?

Softbälle, Wurfpfeile und Federbälle sind die absoluten Klassiker, die in keiner Familie fehlen sollten.

Sie bieten unzählig viele Möglichkeiten, die Kinder in Bewegung zu bringen.

Das schöne daran ist, die simplen Spielgeräte machen Kindern und Erwachsenen gleichermaßen Spaß.

Sogar Teenager sind von Wurf-Spielzeug & -Spiele begeistert.

Kinderspiele für den Garten -Ideen

Kinder lieben es draußen herumzutoben und zu spielen.

Das können Spiel wie Fangen oder Fußball sein. Allerdings kann das auf Dauer auch langweilig werden.

Hier kommen dann großartige Outdoor Spiele ins Spiel und das mit viel Bewegung am besten.

Letztendlich ist es von Vorteil für alle Beteiligten, wenn die Kinder sich so richtig austoben können.

Zudem sind auch Bewegungsspiele und Geschicklichkeitsspiele hervorragend dafür geeignet.

Sandspielzeug für kleine und große Kinder

Egal ob im heimischen Sandkasten im Garten oder während des Urlaubs am Strand, Sandspielzeug macht Kindern immer viel Freude.

Mit Strandspielzeug haben Kinder stets eine Möglichkeit sich am Strand auszutoben.

Mit Sandspielzeug die tollsten Burgen konstruieren

Ausgerüstet mit Sandspielzeug wie eine Kinderschaufel, ein Eimer und verschiedene Förmchen können die Kids großartige Burgen bauen.

Und dazu natürlich Gräben und Höhlen ausgraben.

Dabei lieben es die Kids Baustelle im Garten zu spielen.

Hierbei hat Dein Kind die Möglichkeit fantasievoll sich auszutoben.

Doch es gibt noch mehr als die gängigen Spielsachen für den Sand.

Sandmischer, Schubkarre und andere Sandfahrzeuge, um nur einige zu nennen.

Mit Schubkarre, Kipplaster und Sandfahrzeugen tauchen die Kinder in die Welt eines Baumeister ein.

Kochen und Backen mit Sandspielzeug

Sandspielzeug sorgt für ein vielseitigen Zeitvertreib.

Während manche fleißig Burgen bauen, vertreiben andere sich lieber die Zeit mit Backen.

Mit süßen Förmchen lassen sich die tollsten Kuchen und Torten backen.

Fazit – Mit was spielen Eure Kinder im Garten?

Es macht Sinn ein Repertoire an Spielen und Spielzeug für den Garten zu haben, damit Du entspannt an die Sache rangehen kannst.

Ich würde gerne wissen, wie Dir der Artikel „Mit was spielen Eure Kinder im Garten?“ gefallen hat.

Welche Spiel für draußen hat Dir gefallen?

Oder vielleicht bist Du der Meinung, dass hier eine ganz bestimmtes Spiel fehlt?

FAQ – Häufige Fragen

Was kann man zu zweit draußen spielen?

Frisbee, Tischtennis, Badminton/Federball, Riesenschach, Boule und viele mehr…

Was gibt es für Kinderspiele?

Schweinchen in der Mitte, Hüpfball, Stoppball, Gummitwist, Murmeln, Verstecken etc.

Was kann man draußen mit einem Kind machen?

Schnitzeljagd, Seifenblasen, Trampolin springen, Sandkasten spielen, Verstecken spielen, Blumen pflanzen, etc.

Welche Spiele kann man mit Abstand spielen?

Wer zuerst lacht, Becher-Telefon, Schere, Stein, Papier oder Schnick, Schnack Schnuck, Gummitwist, Dart, Wikinger-Schach, Schnitzeljagd, etc.


Alex Baumgartner

Ich bin Vater von 4 großartigen Kindern. In den letzten Jahren waren meine Frau und ich mit der spannenden Aufgabe konfrontiert, sie großzuziehen.


Schon gelesen?


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn Du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von Deinem Einkauf eine Provision. Für Dich verändert sich der Preis nicht.

Natürlich findet Ihr diese Bücher auch im Laden eures Vertrauens, wenn Ihr nicht auf Amazon steht!

Hinweis: Bilder von der Amazon Product Advertising API